Wie kann ich Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche beheben?

1.Versuchen Sie, Suchmaschinen oder Add-Ons von Drittanbietern, die Sie nicht regelmäßig verwenden, zu deaktivieren oder zu deinstallieren.2.Wenn Sie ein Desktop-Suchtool von Microsoft verwenden, versuchen Sie, die Indizierungsfunktion zu deaktivieren und dann Ihren Computer neu zu starten.3.Wenn alle oben genannten Maßnahmen fehlschlagen, versuchen Sie, eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt durchzuführen, um beschädigte Dateien in der Registrierung Ihres Windows 7-Betriebssystems zu reparieren.4.Wenn keiner dieser Schritte funktioniert, müssen Sie Windows 7 möglicherweise von Grund auf neu installieren.

Was sind einige häufige Probleme bei der Windows 7-Desktopsuche?

Eines der häufigsten Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche ist, dass sie nicht so gut funktioniert, wie sie sollte.Hier sind einige Tipps, wie Sie häufige Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche beheben können.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über genügend Arbeitsspeicher verfügt.Die Desktop-Suche benötigt viel Arbeitsspeicher. Wenn Ihr Computer also nicht mit genügend Arbeitsspeicher ausgestattet ist, kann die Desktop-Suche ihre Aufgabe nicht richtig erfüllen.
  2. Versuchen Sie, die Desktopsuche in einem Administratormodus auszuführen.Dadurch können Sie auf mehr Optionen und Einstellungen zugreifen, als normale Benutzer Zugriff haben.
  3. Suchen Sie nach Updates für die Windows 7-Desktop-Suchsoftware.Wenn neue Updates für die Software verfügbar sind, stellen Sie sicher, dass Sie diese installieren, bevor Sie versuchen, das Problem erneut zu beheben.
  4. Deaktivieren Sie unnötige Programme beim Start, um Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freizugeben und die Leistung zu verbessern, wenn die Desktop-Suche versucht, später während der Verwendung Ihres Computers zu starten.
  5. Löschen Sie temporäre Dateien und Cookies, die möglicherweise Probleme mit der Desktopsuche verursachen, indem Sie ein Dienstprogramm wie CCleaner oder das Bereinigungstool von Internet Explorer (im Menü „Extras“) verwenden.

Wie behebe ich Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Computer ordnungsgemäß konfiguriert und mit den neuesten Updates installiert ist.Suchen Sie zweitens nach Software- oder Hardwarekonflikten, die das Problem verursachen könnten.Wenn all diese Maßnahmen das Problem nicht lösen, müssen Sie möglicherweise die Fehlerbehebung bei der Windows 7-Desktop-Suchmaschine selbst durchführen. Hier sind einige Tipps zur Fehlerbehebung bei Problemen mit der Windows 7-Desktop-Suche: 1) Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer ordnungsgemäß konfiguriert ist und aktualisiert: Eine häufige Ursache für Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche ist ein veralteter oder falsch konfigurierter Computer.Stellen Sie sicher, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist, indem Sie die neuesten Updates von Microsoft oder Drittanbietern installieren.Wenn Sie eine vorinstallierte Version von Windows verwenden, vergewissern Sie sich, dass diese ebenfalls aktuell ist.2) Suchen Sie nach Software- oder Hardwarekonflikten: Wenn Ihr Computer kürzlich aktualisiert oder ersetzt wurde, kann es zu Kompatibilitätsproblemen mit bestimmter Software oder Hardware kommen Komponenten.Versuchen Sie, alle widersprüchlichen Programme und/oder Geräte zu deinstallieren, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. 3) Fehlerbehebung bei der Desktop-Suchmaschine von Windows 7: Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie möglicherweise eine Fehlerbehebung bei der Desktop-Suchmaschine von Windows 7 selbst durchführen.Dies kann das Zurücksetzen der Einstellungen in den Such- und Indizierungsoptionen (in der Systemsteuerung), das Deaktivieren von Add-Ons (falls zutreffend), das Suchen nach beschädigten Dateien usw. beinhalten Hier mit welchen Schritten haben Sie bisher gearbeitet!

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die von Disqus bereitgestellten Kommentare anzuzeigen.

Warum funktioniert meine Windows 7-Desktopsuche nicht?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche zu beheben.

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich die gesuchten Dateien tatsächlich auf Ihrem Computer befinden.Wenn Sie sie verschoben oder in einen anderen Ordner kopiert haben, kann Windows 7 sie möglicherweise nicht finden.

Stellen Sie zweitens sicher, dass Ihre Dateien in den richtigen Ordnern organisiert sind.Wenn sie auf Ihrer gesamten Festplatte verstreut sind, kann Windows 7 sie möglicherweise nicht finden.

Drittens suchen Sie nach Updates für Ihre Software- und Hardwaretreiber.Manchmal können neue Versionen dieser Treiber Probleme mit der Desktop-Suchfunktion von Windows 7 verursachen.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, ein Upgrade Ihres Betriebssystems in Betracht zu ziehen.Neuere Windows-Versionen verfügen normalerweise über bessere Desktop-Suchfunktionen als ältere Windows-Versionen.

Was kann ich tun, um die Desktop-Suchergebnisse von Windows 7 zu verbessern?

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Desktop-Suchergebnisse von Windows 7 zu verbessern.Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrem Computer die neuesten Updates installiert sind.Dies trägt dazu bei, die Leistung Ihres Computers zu verbessern und sicherzustellen, dass die neueste Software zur Verwendung verfügbar ist.Außerdem können Sie versuchen, andere Schlüsselwörter zu verwenden, wenn Sie nach Dateien oder Ordnern auf Ihrem Computer suchen.Dies hilft, die Ergebnisse basierend auf dem, wonach Sie suchen, einzugrenzen.Wenn Sie schließlich Probleme mit den Ergebnissen der Windows 7-Desktop-Suche haben, gibt es ein paar Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben und zu beheben.

Warum dauern meine Suchen auf meinem Windows 7-Computer so lange?

Die Windows 7-Desktopsuche kann langsam und frustrierend sein, wenn sie nicht wie erwartet funktioniert.Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie häufige Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche beheben können.

Desktopsearchindexer läuft nicht – wie behebe ich dieses Problem?

Es gibt einige Möglichkeiten, Probleme mit der Desktop-Suche unter Windows 7 zu beheben.Eine Möglichkeit besteht darin, zu versuchen, Desktopsearchindexer als Administrator auszuführen.Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu versuchen, Ihren Computer neu zu starten.Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, können Sie versuchen, Ihre Windows 7-Installation zu reparieren.

Warum erhalte ich die Fehlermeldung Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen. wenn Sie versuchen, die Windows-Suche zu verwenden?

Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche

Wenn Sie Probleme mit der Windows 7-Desktopsuche haben, können Sie versuchen, das Problem zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Computer mit den neuesten Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand ist.Überprüfen Sie zweitens, ob auf Ihrem Computer fehlende oder beschädigte Dateien im Zusammenhang mit der Desktop-Suche vorhanden sind.Versuchen Sie schließlich, Ihren Computer neu zu starten und danach erneut nach Updates zu suchen.Wenn alle diese Lösungen das Problem nicht lösen, müssen Sie sich möglicherweise an den Support von Microsoft oder einen anderen qualifizierten Techniker wenden, um das Problem zu beheben.

Wie kann ich den Index neu erstellen, um ein Problem mit einem beschädigten oder unvollständigen Index zu beheben?

a) Öffnen Sie das Startmenü > Suchen und geben Sie „indexer“ (ohne Anführungszeichen) ein. Wählen Sie „Indexer-Eigenschaften“ aus dem angezeigten Suchergebnisfenster und befolgen Sie die dort angezeigten Anweisungen.

b) Klicken Sie auf die Schaltfläche Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Datei-Indexer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datei-Indexer-Symbol und wählen Sie Eigenschaften;

c) Klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Ordner „Arbeitsplatz“ und wählen Sie „Neuer Ordner“; nennen Sie diesen neuen Ordner "Indizierte Dateien"; kopieren Sie alle Dateien in C:WindowsSystem32config in diesen neuen Ordner; Klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf diesen neu erstellten Ordner und wählen Sie Eigenschaften aus dem angezeigten Menü. d) Öffnen Sie auf einem Computer mit Windows 8 oder 10 den Datei-Explorer (oder verwenden Sie Microsoft Edge), wechseln Sie zu Laufwerk C: (z. B.), drücken Sie Strg+A (alle Elemente auswählen) und drücken Sie dann Strg+C (Kopieren). . Fügen Sie diese kopierten Dateien an einem anderen Ort ein, beispielsweise auf einem USB-Flash-Laufwerk, damit sie bei der Fehlerbehebung bei Suchproblemen verwendet werden können.; e) Verwenden Sie die Online-Tools von Microsoft unter https://support.microsoft.com/en-us/help/4046895/fixing-windows-7-desktopsearchproblems?ocid=spartan_maintenance#action3 ; f) Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um Unterstützung bei der Neuerstellung Ihres Index zu erhalten.; g) Führen Sie chkdsk /f /r aus, um zu überprüfen, ob Ihre Festplatte beschädigt ist.; h) Cache-Daten im Internet Explorer löschen. i) Einige Add-Ons oder Erweiterungen in Firefox deaktivieren. j) Standard-Suchmaschineneinstellungen in Google Chrome ändern.

Wie lösche ich den Cache meines Browsers?Wie ändere ich meine Standard-Suchmaschineneinstellung?Was sind einige häufige Ursachen für Probleme bei der Desktop-Suche?Dieses Handbuch enthält Tipps zur Lösung häufiger Probleme im Zusammenhang mit der Desktop-Suche in Browsern wie Internet Explorer, Firefox, Chrome OS, Safari iOS usw.Das Löschen des Browser-Cache kann helfen, viele Probleme zu lösen, einschließlich falscher Ergebnisse aus früheren Suchen, ...So löschen Sie Cache-Daten: 1. Öffnen Sie Mozilla Firefox. 2. Gehen Sie zur Hilfe. 3. Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung aus. 4. Klicken Sie auf „Firefox-Cache aktualisieren“. 5. Schließen Sie Mozilla Firefox. 6. Starten Sie Ihren Computer neu.So ändern Sie die Standardsuchmaschineneinstellungen: 1 Öffnen Sie Google Chrome 2 Geben Sie chrome://settings ein 3 Auf der Registerkarte Suchmaschine 4 Wählen Sie unter Standard-Webbrowser eine der folgenden Optionen: Google : Google als Standard-Webbrowser verwenden, wenn Sie sich von anderen Browsern abmelden Microsoft : Microsoft Edge als Standard-Webbrowser verwenden Yahoo!: Verwenden Sie Yahoo!als Standard-Webbrowser Bing: Wählen Sie Bing als Ihren Standard-Webbrowser aus. HINWEIS: Sie können auch mehrere Standardeinstellungen festlegen, indem Sie unten links auf Weitere Einstellungen klicken....Häufige Ursachen für Probleme bei der Desktop-Suche sind veraltete Softwareinstallationen oder Hardwarefehlfunktionen, die Computer daran hindern können, korrekt auf Websites zuzugreifen...Bei Problemen mit der Desktop-Suche ist es oft hilfreich, die Fehler zu beheben, indem Sie Browser-Caches löschen und anschließend die Standardeinstellungen für bestimmte Browser ändern.....Wenden Sie sich schließlich für weitere Unterstützung an den Systemadministrator, falls erforderlich.......

  1. Versuchen Sie, einen Scan mit Hilfe eines Scanners wie "Microsoft Fix-It" durchzuführen.
  2. Wenn Sie Windows 7 Professional oder Ultimate verwenden, öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf „Verwaltung“.
  3. Klicken Sie unter „Indizierungsoptionen“ auf „Index neu erstellen“.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Index neu zu erstellen.
  5. Wenn dies Ihr Problem nicht behebt, versuchen Sie es mit einer der folgenden Methoden:

Durch einen Neustart des Indexdiensts oder des Microsoft-Suchdiensts werden häufig langsame und andere Probleme behoben. Wie mache ich das?

Wenn Sie eine langsame Desktopsuchleistung feststellen, besteht eine mögliche Lösung darin, den Indexdienst oder den Microsoft Search-Dienst neu zu starten.So starten Sie den Indexdienst neu:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf System und Sicherheit.Klicken Sie unter System auf Dienste.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Indexdienst und wählen Sie Neu starten.Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um fortzufahren.So starten Sie den Microsoft Search-Dienst neu: Öffnen Sie die Systemsteuerung . Klicken Sie auf Verwaltung . Klicken Sie unter Dienste mit der rechten Maustaste auf Microsoft Search und wählen Sie Neu starten aus. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um fortzufahren .