Wie erstelle ich einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner in Windows 10?

In Windows 10 können Sie mithilfe der App „Bildschirmschonereinstellungen“ einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner erstellen.1.Öffnen Sie die App „Bildschirmschonereinstellungen“, indem Sie die Windows-Taste + I auf Ihrer Tastatur drücken oder auf die Schaltfläche „Start“ klicken, „Bildschirmschoner“ eingeben und die Eingabetaste drücken.2.Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Benutzerdefinierte Bildschirmschoner.3.Klicken Sie im Fenster Benutzerdefinierter Bildschirmschoner auf Neu hinzufügen, um das Fenster Neuen benutzerdefinierten Bildschirmschoner hinzufügen zu öffnen.4.In diesem Fenster müssen Sie einige Informationen über Ihren neuen Bildschirmschoner angeben, einschließlich Name (z. B. Mein erster Bildschirmschoner), Beschreibung (z. B. Dies ist mein erster Bildschirmschoner) und Autor (z. B. Ich).5.Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren, und wählen Sie einen Speicherort aus, an dem Ihr neuer Bildschirmschoner gespeichert werden soll (z. B. C:BenutzerIhrBenutzernameAppDataRoamingMicrosoftWindowsScreenSavers).6.Klicken Sie auf „Fertig stellen“, um Ihren neuen benutzerdefinierten Bildschirmschoner zu erstellen, und kehren Sie zur App „Bildschirmschonereinstellungen“ zurück, wo er nun als verfügbare Option unter „Benutzerdefinierte Bildschirmschoner“ in der Menüleiste auf der linken Seite aufgeführt wird.7.

Wie passe ich meinen Bildschirmschoner in Windows 10 an?

Windows 10 verfügt über einen integrierten Bildschirmschoner, mit dem ein statisches Bild oder Video angezeigt werden kann.Sie können auch einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner verwenden, um Ihre eigenen Bilder oder Videos anzuzeigen.Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Bildschirmschoner in Windows 10.1 anpassen können.Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf „Einstellungen“.2.Klicken Sie auf „Bildschirmschoner“3.Wählen Sie unter „Bildschirmschoneroptionen“ den Bildschirmschoner aus, den Sie verwenden möchten4.Wählen Sie unter „Bildquelle“ eine Bilddatei aus5.Wählen Sie unter „Videoquelle“ eine Videodatei aus6.Wenn Sie möchten, können Sie Ihrem Bildschirmschoner7 Text oder Musik hinzufügen.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bildschirmschoner einstellen"8.Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“9.Ihr neuer Bildschirmschoner ist jetzt aktiv10.Um Ihren aktuellen Bildschirmschoner zu deaktivieren, wiederholen Sie die Schritte 1–9, wählen Sie jedoch die Option „Kein Bildschirmschoner“ unter „Bildschirmschoneroptionen“. Sie können auch einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner mit Windows 10 Creators Update (Version 1703) erstellen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:1) Öffnen Sie Einstellungen, indem Sie auf Start und dann auf Einstellungen klicken2) Klicken Sie auf System3) Unter Personalisierung4) Wählen Sie Bildschirmschoner aus5) Klicken Sie auf der rechten Seite auf Neuer Bildschirmschoner6) Geben Sie im Feld Name einen Namen für Ihren ein neuer Bildschirmschoner7) Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung Ihres neuen Bildschirmschoners ein8) Geben Sie im Feld Dauer (Sekunden): ein, wie lange Ihr neuer Bildschirmschoner dauern soll9) Geben Sie in den beiden Feldern darunter (Starttyp und Reihenfolge) Wählen Sie, welches Startverhalten Sie für diesen BILDSCHIRMSCHONER wünschen:* Starttyp: Wählen Sie, ob dieser BILDSCHIRMSCHONER automatisch startet, wenn Windows hochfährt ODER ob Sie ihn manuell starten müssen* Reihenfolge: Wählen Sie, wo in der Startsequenz von Windows dieser BILDSCHIRMSCHONER erscheinen soll, nachdem Sie alle diese Felder ausgefüllt haben , klicken Sie auf OK10) Wenn Sie mit der Erstellung Ihres neuen BILDSCHIRMSCHONER fertig sind, klicken Sie auf Speichern11) Schließen Sie Einstellungen12)* Starten Sie nach dem Speichern Ihrer Änderungen Windows neu1013)* Ihr neu erstellter BILDSCHIRMSCHONER ist jetzt aktiv14)* Um Ihren aktuellen BILDSCHIRMSCHONER zu deaktivieren ER , wiederholen Sie die Schritte 11–12, aber wählen Sie „Keine Bildschirmschoner“ unter „Personalisierung“. e).OntherighthandsideofthedialogboxthatappearsunderPersonalitationselectthescreensaversyouwanttorevertbacktothedefaultsetupandclickonRevert16Ifatanytimeyouwishtocustomizethelayoutofthescreensaversetupthenfollowthesesteps:(a).OpentheStartmenuandclickontheiconforSettings(b).Clickontheiconfortoolbars(c).UnderDisplayandInputs ,clickonCustomize Desktop17IntheWindowthatappearsunderCustomize Desktop ,scrolldownuntilyouseeTheDesktopBackgroundImagearea18Insidethisarea there arethreeoptions:* Background Image Only: This is whentheyouseeonlyanemptybackgroundpictureinsteadofadesktopim * Hintergrundbild und Text: Dadurch können Sie diesen Text durchsehen, bevor Sie Ihr eigenes Desktop-Hintergrundbild anordnen. (Empfohlen, wenn Sie keine Videooberfläche direkt von YouTube oder anderen Websites abspielen möchten.) * Hintergrundbild und Videos: Wie oben, aber Videos werden automatisch abgespielt, wenn sie neu geladen werden.

Wie lege ich einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner als meinen Standard in Windows 10 fest?

In Windows 10 können Sie einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner als Standardbildschirmschoner festlegen.Öffnen Sie dazu das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen.Klicken Sie unter Personalisierung auf Bildschirmschoner.Wählen Sie im Abschnitt Bildschirmschoner die Option Benutzerdefiniert und klicken Sie dann auf Als Standard festlegen.Sie können jetzt den benutzerdefinierten Bildschirmschoner auswählen, den Sie als Standardbildschirmschoner verwenden möchten. Wenn Sie den Standardbildschirmschoner für alle Benutzer auf Ihrem Computer ändern möchten, öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor (gpedit.msc) und navigieren Sie zu Computer Configuration Administrative VorlagenWindows-KomponentenBildschirmschoner.Doppelklicken Sie im Unterabschnitt Bildschirmschoner auf Standardbildschirmschoner und geben Sie einen neuen Namen in das Feld Name ein.Wählen Sie dann Aktiviert und klicken Sie auf OK. Sie können auch den Standard-Bildschirmschoner für einzelne Benutzer ändern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen der Benutzerkonten-Systemsteuerung (UAC) öffnen und auf der Registerkarte Personalisierung auf Desktop-Hintergrundbild ändern klicken. Zusätzlich können Sie einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner als Ihren festlegen standardmäßig in Windows 10, können Sie auch Tools von Drittanbietern verwenden, um einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner für Ihren Computer festzulegen.Wenn Sie beispielsweise eine App aus dem Microsoft Store installiert haben, die eine Bildschirmschonerfunktion bietet, können Sie die Einstellungen dieser App verwenden, um einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner für Ihren Computer festzulegen. Um mehr über die Verwendung benutzerdefinierter Bildschirmschoner auf Windows 10-Computern zu erfahren, besuchen Sie https:/ /windows10help.microsoft.com/en-us/windows-10/use-custom-screensavers/.

Wie deaktiviere ich das Display meines Computers, wenn er sich im Energiesparmodus befindet?

In Windows 10 Anniversary Update oder späteren Versionen von Windows 10 können Sie die Anzeige Ihres Computers deaktivieren, wenn er sich im Energiesparmodus befindet, sodass er sich nicht automatisch einschaltet, wenn Sie aus dem Energiesparmodus aufwachen über die Gerätenutzung, während sie schlafen oder sich von ihren Desktops entfernen, um die automatische Anzeigeaktivierung beim Aufwachen aus dem Ruhemodus zu deaktivieren. Richtlinieneinstellung ermöglicht Administratoren eine bessere Kontrolle darüber, wie Geräte in ihrer Organisation verwendet werden, und bietet gleichzeitig Flexibilität für Endbenutzer, die während längerer Schlafphasen oder Reisen möglicherweise Zugriff benötigen ,“ wählen Sie „PCs mit angeschlossenen Displays“4) Wählen Sie auf der rechten Seite von „PCs mit angeschlossenen Displays“ „Ruhezustand“5) Wählen Sie eine von drei Optionen aus: Automatisch aktivieren (Standard): Der PC schaltet sich automatisch ein, wenn er in den Schlafmodus wechselt. Manuelle Aktivierung: Der Benutzer muss jedes Mal manuell aktivieren, wenn er seinen PC verwenden möchte. Automatisches Ausschalten: Der PC schaltet sich nicht automatisch ein, selbst wenn er in den Schlafmodus wechselt. Starten Sie Ihr Gerät neu9) Nach dem Neustart wurde Ihr Gerät korrekt konfiguriert – überprüfen Sie es erneut unter Geräte PCs mit angeschlossenen Displays versuchen, in den Energiesparmodus zu wechseln oder aktiv zu bleiben, je nach den von einem Administrator über Gruppenrichtlinienobjekte (GPO) festgelegten Einstellungen. Wenn keine Einstellung über GPO festgelegt ist, wird „Automatisch aktivieren“ ausgewählt.“ „Wenn keine Einstellung über GPO festgelegt ist, wird „Manuell aktivieren“ ausgewählt.“ „Wenn „Automatisch aus“ ausgewählt ist, werden alle Aktivitäten von Endbenutzern ausgeführt B. das Anmelden bei Windows oder das Interagieren mit Anwendungen, könnte möglicherweise dazu führen, dass ihre Geräte, einschließlich über HDMI- oder VGA-Anschlüsse angeschlossene Monitore, leer werden, was zu einem potenziellen Arbeitsausfall führt.",https://support .microsoft .

Was sind einige gute benutzerdefinierte Bildschirmschoner für Windows 10?

Es gibt viele gute benutzerdefinierte Bildschirmschoner für Windows 10.Einige der besten sind:

-Ein schöner Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang über einem landschaftlich reizvollen Ort

-Persönliche Fotos oder Lieblingszitate, die auf einem rotierenden Hintergrund angezeigt werden

-Bilder Ihrer Familie oder Freunde, die auf einem anpassbaren Hintergrund angezeigt werden

-Ein cooler 3D-Effekt mit animierten Symbolen und Text auf einem rotierenden Hintergrund

-Eine aufregende Filmszene mit begleitenden Soundeffekten und Musik im Hintergrund

...und viele mehr!Sie können online Dutzende toller benutzerdefinierter Bildschirmschoner finden oder mit kostenloser Bildschirmschoner-Software Ihren eigenen erstellen.Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es etwas ist, das Ihrem Computer-Desktop etwas Persönlichkeit und Interesse verleiht und die Verwendung angenehmer macht.

Kann ich unter Windows 10 ein animiertes GIF als Bildschirmschoner verwenden?

Ja, Sie können animierte GIFs als Bildschirmschoner unter Windows 10 verwenden.Öffnen Sie dazu die Bildschirmschoner-Einstellungen in der Systemsteuerung und wählen Sie ein GIF von Ihrem Computer aus.Sie können auch mit Microsoft Paint oder einem anderen Grafikprogramm Ihren eigenen Bildschirmschoner erstellen.

Wie mache ich ein Video zu meinem Bildschirmschoner unter Windows 10?

Um ein Video unter Windows 10 zu Ihrem Bildschirmschoner zu machen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Bildschirmschoner“.
  2. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Bildschirmschoner, um die Bildschirmschoner-Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ unter „Bildschirmschoneroptionen“ auf Bildschirmschoner hinzufügen.
  4. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster Bildschirmschoner hinzufügen Video aus der Liste der verfügbaren Bildschirmschoner aus und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf Als Standard festlegen, um diesen Bildschirmschoner zu Ihrem Standard-Bildschirmschoner zu machen.