Wie zeige ich den Batterieprozentsatz auf dem iPhone 12 an?

Es gibt einige Möglichkeiten, den Batterieprozentsatz auf Ihrem iPhone 12 anzuzeigen.Sie können entweder die integrierte Akku-Prozentanzeige verwenden oder Sie können eine der Apps von Drittanbietern verwenden, die diese Funktion anbieten. Die integrierte Akku-Prozentanzeige befindet sich in der Statusleiste oben auf Ihrem Bildschirm.Wischen Sie dazu vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie dann auf „Statusleiste“.Die Anzeige zeigt Ihnen, wie viel Akkulaufzeit auf Ihrem iPhone 12 verbleibt. Um zu sehen, wie viel Akkulaufzeit mit einer der Apps von Drittanbietern verbleibt, öffnen Sie diese App und suchen Sie dann nach dem Abschnitt „Akku“.In diesem Abschnitt wird aufgelistet, wie viel Akkulaufzeit für jede auf Ihrem iPhone 12 installierte App verbleibt. Wenn Sie die integrierte Akkuprozentanzeige deaktivieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Verwendung und schalten Sie "Akkuprozentsatz anzeigen" aus Weitere Informationen zur Verwendung Ihres iPhone 12 finden Sie auch in unserem Benutzerhandbuch .

Wie aktiviere ich den Batterieprozentsatz auf dem iPhone 12?

Es gibt einige Möglichkeiten, den Batterieprozentsatz auf Ihrem iPhone 12 anzuzeigen.Sie können auf diese Informationen zugreifen, indem Sie die Home-Taste gedrückt halten und dann die App Einstellungen auswählen.Alternativ können Sie das Kontrollzentrum öffnen und auf das Batteriesymbol tippen. Der auf Ihrem iPhone 12 angezeigte Batterieprozentsatz hängt davon ab, welche App gerade ausgeführt wird und wie viel Strom sie verbraucht.Wenn Sie beispielsweise eine Karte in Maps anzeigen, verbraucht die App mehr Strom, als wenn Sie Ihre Fotobibliothek durchsuchen. Sie können auch eine detaillierte Aufschlüsselung der Akkulaufzeit Ihres iPhones anzeigen, indem Sie die Registerkarte Akkuverbrauch in den Einstellungen öffnen .Dies zeigt Ihnen, wie viel Zeit noch verbleibt, bis Ihrem Gerät der Saft ausgeht, und welche Apps die meiste Energie verbrauchen. Wenn Sie den Batterieprozentsatz vollständig deaktivieren möchten, halten Sie einfach die Home-Taste gedrückt, bis Sie ein " Die Option „Öffnen“ wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt.Wählen Sie hier „Einstellungen“.Scrollen Sie unter „Allgemein“ nach unten zu „Batterie“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Batterieprozentsatz anzeigen“.

Wie kann ich den Batterieprozentsatz auf meinem iPhone 12 anzeigen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Batterieprozentsatz auf Ihrem iPhone 12 anzuzeigen.Eine Möglichkeit besteht darin, die App „Einstellungen“ zu öffnen und zu „Allgemein“ > „Akku“ zu gehen.Hier sehen Sie den aktuellen Akkustand sowie die verbleibende Zeit bis zum Ende.

Eine andere Möglichkeit, den Batterieprozentsatz auf Ihrem iPhone 12 anzuzeigen, besteht darin, die Fotos-App zu öffnen und oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Alben zu tippen.Hier können Sie eine Liste aller Ihrer Alben sehen, und neben jedem Album wird ein Prozentsatz angezeigt.Wenn Sie sehen möchten, wie viel Energie Ihr gesamtes Gerät noch hat, tippen Sie erneut auf die Registerkarte Alben und dieses Mal auf Alle Fotos anzeigen.Dies zeigt Ihnen eine Liste aller Ihrer Fotos, wobei neben jedem Foto ein Prozentsatz angezeigt wird, der angibt, wie viel Energie in diesem Foto verbleibt.

Wenn Sie wissen möchten, wie viel Energie in bestimmten Apps oder Bereichen Ihres Geräts noch vorhanden ist, können Sie eine der integrierten Batteriesparfunktionen von Apple verwenden.Wenn Sie beispielsweise Energie sparen möchten, indem Sie automatische Updates für bestimmte Apps deaktivieren, können Sie dies tun, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update gehen und auswählen, welche Apps automatisch aktualisiert werden sollen.Wenn Sie mehr Energie sparen möchten, indem Sie Hintergrunddaten für bestimmte Apps (wie Facebook) deaktivieren, können Sie dies tun, indem Sie zu Einstellungen> App Store & iTunes & iCloud-Nutzung gehen und auswählen, welche Apps ihre Daten stattdessen über das Mobilfunknetz senden sollen Nutzung von WLAN- oder LTE-Verbindungen.

Warum wird mein Batterieprozentsatz auf dem iPhone 12 nicht angezeigt?

Es gibt einige Gründe, warum Ihr Batterieprozentsatz möglicherweise nicht auf Ihrem iPhone 12 angezeigt wird.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version des iOS-Betriebssystems auf Ihrem Gerät installiert haben.Wenn Sie nicht über die neueste iOS-Version verfügen, können Sie sie aktualisieren, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update gehen.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, Ihren Batterieprozentsatz zu sehen, kann dies daran liegen, dass eine App oder ein Dienst im Hintergrund ausgeführt wird, der Ihre Batterie entlädt.Um zu sehen, welche Apps den größten Teil Ihrer Akkulaufzeit verbrauchen, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Akku“ und aktivieren Sie „Akkuverbrauch“.Von hier aus können Sie sehen, welche Apps am meisten Strom verbrauchen, und sie bei Bedarf deaktivieren.

Ein weiterer möglicher Grund für einen niedrigen Batterieprozentsatz ist, wenn Sie Ihr iPhone 12 nicht kürzlich genug aufgeladen haben.Wenn es mehr als zwei Stunden her ist, seit Sie es zuletzt an ein Ladegerät angeschlossen haben, schließen Sie es jetzt an und prüfen Sie, ob dies zur Verlängerung der Akkulaufzeit beiträgt.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefon vor, und wir empfehlen, es zur Reparatur oder zum Austausch einzureichen.

Wie behebe ich das Problem, dass der Batterieprozentsatz auf meinem iPhone 12 nicht angezeigt wird?

Wenn Sie Probleme haben, den Batterieprozentsatz auf Ihrem iPhone 12 zu sehen, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr Telefon vollständig aufgeladen haben, bevor Sie versuchen, den Batterieprozentsatz anzuzeigen.Wenn Sie ein neueres iPhone-Modell mit einem gekrümmten Bildschirm haben, vergewissern Sie sich, dass Ihr Bildschirm sauber und frei von Kratzern oder Schönheitsfehlern ist.Wenn Sie eine Otterbox-Hülle auf Ihrem iPhone 12 haben, entfernen Sie sie außerdem, bevor Sie versuchen, den Batterieprozentsatz anzuzeigen.Wenn Sie schließlich eine App verwenden, die Ihren Akku schneller als gewöhnlich entlädt, versuchen Sie, die betreffende App zu deaktivieren. Wenn Sie diesen einfachen Schritten folgen, können Sie hoffentlich den Batterieprozentsatz auf Ihrem iPhone 12 wieder sehen!Wenn keiner dieser Tipps für Sie funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Telefon auszutauschen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Akkulaufzeit bei den neuen iPhone 12-Modellen in Prozent anzuzeigen?

Bei den neuen iPhone 12-Modellen gibt es keine Möglichkeit, die Akkulaufzeit in Prozent anzuzeigen.Sie können jedoch den Batterieprozentsatz anzeigen, indem Sie zu Einstellungen > Batterie gehen und dann auf das Prozentsymbol tippen.Dies zeigt Ihnen, wie viel Akkulaufzeit auf Ihrem Gerät verbleibt.

Warum zeigt mein iPhone 12 die Akkulaufzeit nicht mehr in Prozent an?

Es gibt einige Gründe, warum Ihr iPhone 12 die Akkulaufzeit möglicherweise nicht mehr in Prozent anzeigt.

Eine Möglichkeit besteht darin, dass Sie möglicherweise die Anzeigeeinstellungen für den Batterieprozentsatz geändert haben.Um diese Einstellungen zu ändern, öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone 12 und gehen Sie zu Allgemein > Akku.Hier können Sie zwischen drei verschiedenen Batterieprozentanzeigen wählen: Prozentsatz (Standard), Verbleibende Stunden oder Verbleibende Kapazität.Wenn Sie diese Einstellung geändert haben, aber die Akkulaufzeit in Prozent auf Ihrem iPhone 12 immer noch nicht sehen, kann es sein, dass Ihr Telefon keinen Saft mehr hat und nicht mehr die richtigen Informationen anzeigt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dies der Fall ist oder nicht, können Sie dies überprüfen, indem Sie versuchen, Ihr iPhone 12 über Nacht aufzuladen.Wenn es während der Nacht vollständig aufgeladen wird, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Telefon nur noch wenig Strom hat und schließlich wieder die korrekten Informationen zum Batterieprozentsatz anzeigt, sobald genügend Saft übrig ist.

Neben der Änderung, wie Ihr Gerät die Akkulaufzeit anzeigt, ist ein weiterer möglicher Grund, warum Sie möglicherweise keine Prozentsätze mehr auf einem iPhone 12-Bildschirm sehen, wenn Sie sie vollständig deaktiviert haben.Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät und gehen Sie zu Allgemein > Anzeige & Helligkeit > Batterieprozentsatz.Hier finden Sie einen Kippschalter, mit dem Sie prozentbasierte Batteriestatus-Updates für alle Apps (einschließlich System) deaktivieren können. Durch das Deaktivieren dieser Option wird iOS daran gehindert, Informationen zur verbleibenden Akkulaufzeit an andere Apps als das System selbst zu melden. Dies könnte erklären, warum einige Benutzer keine Prozentsätze mehr sehen, wenn sie die Akkus ihrer iPhones in allgemeinen Einstellungsbildschirmen wie den oben genannten betrachten.

Wie kann ich herausfinden, warum die Akkustandsanzeige meines iPhone 12 nicht funktioniert?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu überprüfen.Eine Möglichkeit besteht darin, die App "Einstellungen" zu öffnen und nach unten zu "Akku" zu scrollen und dann darauf zu tippen.Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Abschnitt „Allgemein“ der App „Einstellungen“ zu öffnen und sich dann die Statistik „Akkuverbrauch“ anzusehen.Wenn Sie Probleme haben, Ihren Batterieprozentsatz zu sehen, können Sie auch versuchen, eine App wie Battery Percentage Pro oder Battery Status für iOS zu verwenden.Wenn Sie schließlich Probleme damit haben, dass die Akkulaufzeitanzeige Ihres iPhone 12 nicht funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass dies auf ein Softwareproblem zurückzuführen ist, das Apple nicht beheben kann.In diesem Fall müssen Sie Ihr Telefon zur Reparatur in einen Apple Store bringen oder es vollständig ersetzen.

Was soll ich tun, wenn die Akkulaufzeit meines iPhone 12 nicht richtig in Prozent angezeigt wird?

Wenn die Akkulaufzeit Ihres iPhone 12 nicht richtig in Prozent angezeigt wird, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass die Prozentanzeige tatsächlich auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Anzeigeeinstellungen anpassen.Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, können Sie versuchen, den Akkuzustand Ihres iPhone 12 zurückzusetzen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone
  2. Tippen Sie unter „Allgemein“ auf „Zurücksetzen“.
  3. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie dann auf „Alle zurücksetzen“.
  4. Nachdem der Reset-Vorgang abgeschlossen ist, kehren Sie zur App „Einstellungen“ zurück und tippen Sie unter „Akku“ auf „Gesundheit“, um eine Liste aller Akkus Ihres Geräts anzuzeigen.Tippen Sie auf die Batterie, deren Prozentsatz Sie überprüfen möchten, und wählen Sie dann „Prozent“.Das "%"-Symbol neben dem Namen des Akkus ändert seine Farbe je nachdem, wie viel Ladung in diesem Akku verbleibt.

Gibt es eine Möglichkeit, den Batterieprozentsatz zu überprüfen, ohne auf einem iPhone 12 in die Einstellungen zu gehen?11.Wo befindet sich der Batterieprozentsatz in den Einstellungen für ein iPhone12?

Wie zeigen Sie die prozentuale Lebensdauer Ihrer Batterie an?Es gibt ein paar Möglichkeiten, je nachdem, welches Telefon Sie haben!

Auf iPhones mit iOS 11 oder höher:

Auf Android-Telefonen:

  1. Wie überprüfe ich den Batterieprozentsatz auf einem iPhone 12?So zeigen Sie den Batterieprozentsatz auf einem iPhone 12 an So überprüfen Sie den Batterieprozentsatz auf einem iPhone 11 Was ist der Batterieprozentsatz in den Einstellungen für ein iPhone 11? So zeigen Sie den Batterieprozentsatz auf einem iPhone 10 an Wo befindet sich der Batterieprozentsatz in den Einstellungen? für ein iPhone 10 So überprüfen Sie den Batterieprozentsatz auf einem iPhone 10 Was ist der Batterieprozentsatz in den Einstellungen für ein iPhone 9? So zeigen Sie den Batterieprozentsatz auf einem iPhone 8 an Wo befindet sich der Batterieprozentsatz in den Einstellungen für ein iPhone 8?
  2. Öffnen Sie „Einstellungen“ und scrollen Sie nach unten, bis Sie „Akku“ sehen.Tippen Sie darauf und scrollen Sie dann weiter nach unten, bis Sie "Prozent" sehen.Tippen Sie darauf, und Sie können Ihren aktuellen Akkuladestand (in Prozent) sowie die verbleibende Leistung Ihres Akkus (in Wattstunden) sehen.
  3. Wenn Sie ein älteres Modell eines iOS-Geräts haben, wie ein iPhone 6 oder früher, gibt es keine Möglichkeit, Ihren Akkustand anzuzeigen, ohne zuerst in die Einstellungen zu gehen!Suchen Sie stattdessen einfach nach „Batterien“ in den „Einstellungen“, und darunter wird eine Liste aller Ihrer Geräte angezeigt, die mit Ihrem Konto verbunden sind – einschließlich Ihres mit Informationen zur Batterielebensdauer!Tippen Sie von hier aus einfach auf den Namen des Geräts, das oben in dieser Liste angezeigt wird. Dadurch gelangen Sie direkt zu den Einstellungen, in denen Sie die aktuelle Akkulaufzeit und die verbleibende Leistung (Wattstunden) anzeigen können.
  4. Um Ihren Gesamtzustand des Akkus direkt in Android selbst zu überprüfen - ohne eine andere App geöffnet oder in andere Menüs gegangen zu sein - drücken Sie einfach lange auf eine beliebige Stelle in einem geöffneten App-Fenster (oder sogar außerhalb eines Fensters, wenn es inaktiv ist) und dann Wählen Sie „Batterieinfo“ aus dem sich öffnenden Menü: Dies gibt Ihnen einen Überblick über alles, was derzeit Saft verbraucht, in Prozenten und Zeitstempeln … und gibt Ihnen schnellen Zugriff auf drei Hauptaktionen, die helfen könnten, Strom zu sparen : Bildschirm ausschalten, wenn er nicht verwendet wird; Geringere Helligkeit; Stoppen Sie automatische Synchronisierungs-/Sicherungsaufträge, wenn sie nicht benötigt werden!Sie können auch jede einzelne Aktion anpassen, indem Sie lange darauf drücken und auswählen, welche Art von Optionen darunter angezeigt werden ("Bildschirm ausschalten, wenn nicht verwendet" lässt Sie wählen, ob Sie ALLE Bildschirme ausschalten ODER nur das Display IHRES Telefons ausschalten); während andere wie das Verringern der Helligkeit möglicherweise mehrere Auswahlmöglichkeiten bieten, z. B. Auto-, Niedrig-, Mittel-, Hoch-.Hier gibt es also VIELE Möglichkeiten, wenn Ihnen Energiesparen wichtig ist!:)
  5. Eine weitere großartige Möglichkeit, den Stromverbrauch den ganzen Tag (und darüber hinaus!) Zu überwachen und zu verwalten, OHNE eine andere App öffnen oder irgendwelche Menüs durchgehen zu müssen ... ist die Verwendung von Google Now Launcher ("Glu"), das speziell für die Verwaltung des Energieverbrauchs entwickelt wurde und Erhaltung, während die Dinge zur Startzeit immer noch schnell und einfach bleiben!: Drücken Sie einfach die Home-Taste lange > wählen Sie die Option „Energy Saver“ > Aktivieren Sie den grünen Modus automatisch jede Nacht um Mitternacht > Das ist ES!!!Glu erledigt alle möglichen raffinierten Dinge hinter den Kulissen, also seien Sie versichert, dass alles effizient verwaltet wird, ohne dass Sie jemals weitere Eingaben von IHNEN benötigen ;) Plus ... falls die Dinge mit Glus automatischem Green-Mode-Feature schief gehen ODER wenn irgendwann SIE möchten die vollständige Kontrolle darüber, WAS passiert, wenn diese automatisierten Optimierungen eintreten (und WANN sie austreten), drücken Sie einfach die Home-Taste erneut lange -> wählen Sie die Option „Apps verwalten“ -> finden Sie auf der Registerkarte „Energieverwaltung“ das nach ihm benannte Energiesparprofil selbst (z. B. meinname_energiesparer)...

Wie finden Sie in iOS 14 heraus, welche Apps Ihre Batterien am meisten entladen?13. Wie überprüfe ich den Batteriezustand und den verbleibenden Kapazitätsprozentsatz auf Ihrem ‌iPhone‌?

Wie finden Sie in iOS 14 heraus, welche Apps Ihre Batterien am meisten entladen?Um den Akkuzustand und den verbleibenden Kapazitätsprozentsatz auf Ihrem iPhone zu überprüfen, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und gehen Sie zu „Akku“.Hier sehen Sie eine Liste aller installierten Apps mit ihrer aktuellen Akkulaufzeit in Prozent und der Gesamtmenge des verbrauchten Akkus.Wenn eine App mehr als 25 % Ihrer Akkulaufzeit verbraucht, kann es sich lohnen, sie zu deinstallieren oder ihre Nutzung zu minimieren.Sie können auch auf eine App tippen, um detailliertere Informationen über ihren Stromverbrauch anzuzeigen: zum Beispiel, ob sie Hintergrunddienste verwendet oder ständig nach Updates sucht.Wenn Sie schließlich noch mehr Energie sparen möchten, indem Sie einschränken, welche Apps Zugriff auf Mobilfunkdaten haben, können Sie die Hintergrund-App-Aktualisierung unter Einstellungen > Allgemein > Hintergrund-App-Aktualisierung deaktivieren.

Wie überprüfe ich den Batteriezustand und den verbleibenden Kapazitätsprozentsatz auf Ihrem „iPhone“?Wie finden Sie in iOS 14 heraus, welche Apps Ihre Batterien am meisten entladen?Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu Akku.Hier sehen Sie eine Liste aller installierten Apps mit ihrer aktuellen Akkulaufzeit in Prozent und der verbrauchten Gesamtmenge an Akku.Wenn eine App mehr als 25 % Ihrer Akkulebensdauer verbraucht, ist es möglicherweise eine Überlegung wert, sie zu deinstallieren oder ihre Nutzung zu minimieren.Sie können auch auf eine App tippen, um detailliertere Informationen über ihren Stromverbrauch anzuzeigen, z. B. ob sie Hintergrunddienste verwendet oder ständig nach Updates sucht.