Wie synchronisiere ich mein iPad mit meinem iPhone?

b) Nur ausgewählte Elemente: Wählen Sie diese Option, wenn Sie nur bestimmte Elemente aus Ihrer iPad-Bibliothek mit dem synchronisieren möchten, was sich in den Bibliotheken Ihres iPhone/iPad in iTunes (oder anderen Geräten, die beim selben iCloud-Konto angemeldet sind) befindet.7a) Aktivieren Synchronisierung von Büchern und Hörbüchern: Wenn Sie die Synchronisierung von Büchern und Hörbüchern unter „Einstellungen“ > „Bücher & Hörbücher“ > „Mit iTunes synchronisieren“ deaktiviert haben, stellen Sie diesen Schalter auf „EIN“, damit alle neuen Bücher, die beiden Bibliotheken hinzugefügt werden, automatisch synchronisiert werden, wenn sie synchronisiert werden auf eines der Geräte heruntergeladen werden8a) Synchronisierung für Filme und Fernsehsendungen ausschalten: Wenn Sie die Synchronisierung für Filme und Fernsehsendungen unter „Einstellungen“ > „Filme und Fernsehsendungen“ > „Mit iTunes synchronisieren“ deaktiviert haben, stellen Sie diesen Schalter auf „Aus“, damit Leihfilme und Käufe gewonnen werden werden nicht automatisch synchronisiert Inhalt: Wenn z Wenn aktiviert, werden Backups täglich um 2:00 UTC+00 Uhr erstellt.11b Tippen Sie auf „Fertig“.12Bei Bedarf können Sie bestimmte Elemente auch manuell synchronisieren, indem Sie sie in iTunes auswählen und an die gewünschte Stelle in der Bibliothek Ihres iPads ziehen13, um ein Element manuell mit dem iPod touch oder iPhone zu synchronisieren :(

Wie kopiere ich Dateien zwischen iOS-Geräten?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Dateien zwischen iOS-Geräten zu kopieren – mit dem Dateimanager oder mit AirDrop – siehe unten für weitere Informationen!

Wie verwende ich den Dateimanager?

Um den Dateimanager zu verwenden, öffnen Sie ihn zuerst auf einem Ihrer iOS-Geräte, indem Sie auf das Symbol auf dem Startbildschirm tippen und dann den Dateimanager aus der Liste der angezeigten Apps auswählen.(

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPad und tippen Sie auf „Allgemein“.Tippen Sie unter „Allgemein“ auf Mit iTunes synchronisieren.Wenn Sie ein iCloud-Konto haben, geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein.Wenn Sie kein iCloud-Konto haben, geben Sie die IP-Adresse Ihres Geräts (z. B. 191610) in das Feld „Synchronisieren mit“ ein und klicken Sie auf „Weiter“. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus, ob Sie alle Ihre Inhalte oder nur ausgewählte Elemente von Ihrem iPad synchronisieren möchten Bibliothek:6a) Alle Inhalte: Wählen Sie diese Option, wenn Sie alles – einschließlich Apps, Bücher, Musik, Filme, Fotos usw. – auf Ihrem iPad mit dem synchronisieren möchten, was sich in den Bibliotheken Ihres iPhone/iPad in iTunes (oder anderen Geräten, die bei demselben iCloud-Konto angemeldet sind).
  2. Open the Music appon eitherdevice.(:Tap Edit ().(:Selectthe song or albumfromyourlibraryanddragitontoanempty spotintheMusicappwindow.(:WhenyoureleaseyourfingerfromthescreenitwillautomaticallysynchronizetheitemwithyouriPhone/iPad'slocallibrary.(:IfyouwanttotrackamovieorTVshowthathasbeensyncedbeforejusttapitscoverimageontheiPhone/iPadandselectTracksfromthemenuthat appears.(:YoucanalsomanuallysyncmoviesandsongsbycopyingthemoverthrouglyouriOSdeviceusingFilemanager(seeHow do I copy files between iOS Devices?for weitere Informationen).14
  3. : Auf der linken Seite des Datei-Managers sehen Sie eine Spalte mit allen Datendateien, die auf Ihrem iOS-Gerät installiert sind.

Was sind die Schritte zum Synchronisieren eines iPad mit einem iPhone?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPad mit Ihrem iPhone zu synchronisieren.

3a-3c: Verwenden Sie Anwendungen von Drittanbietern wie iSyncr oder mit Dropbox verknüpfte Konten Wenn Sie weder iTunes noch iCloud verwenden möchten, aber dennoch alle Ihre Gerätedaten zwischen Geräten synchronisieren möchten, können Sie versuchen, Party-Anwendungen: iSyncr ($4/Jahr für unbegrenzte Geräte; erhältlich im App Store): Mit dieser Anwendung können Sie mehrere Geräte verwalten, indem Sie sie über eine Netzwerkverbindung oder über den Bluetooth-Pairing-Modus verbinden; jedes angeschlossene Gerät erscheint als weitere Quelle für Musikdateien etc.

  1. Verwenden Sie iTunes auf Ihrem Computer.Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPad über das USB-Kabel mit dem Computer.Klicken Sie in iTunes auf die Registerkarte „Übersicht“ und dann im Abschnitt „Geräte“ auf die Schaltfläche „Synchronisieren“.Stellen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld sicher, dass beide Geräte ausgewählt sind, und wählen Sie aus, ob Sie Medien, Apps oder Bücher synchronisieren möchten.Klicken Sie auf Übernehmen und warten Sie, bis der Synchronisierungsvorgang abgeschlossen ist.
  2. Verwenden Sie iCloud auf Ihrem iPad und iPhone.Wenn Sie auf beiden Geräten ein iCloud-Konto eingerichtet haben, können Sie die iCloud-Synchronisierung anstelle der iTunes-Synchronisierung verwenden.Gehen Sie dazu wie folgt vor: Öffnen Sie auf Ihrem iPad Einstellungen > Allgemein > iCloud (oder tippen Sie auf Startbildschirm -> Einstellungen -> Allgemein -> iCloud). Stellen Sie sicher, dass „iCloud“ eingeschaltet ist (das sollte standardmäßig der Fall sein), und wählen Sie dann „Fotos“ aus der Liste der Optionen oben auf dem Bildschirm aus (falls es noch nicht ausgewählt ist). Tippen Sie auf Fotobibliothek hinzufügen und geben Sie einen Namen für Ihre neue Fotobibliothek ein (z. B. „Meine Fotos“). Tippen Sie als Nächstes auf Alle Fotos in iOS 11, wenn es nicht bereits ausgewählt ist (es sollte standardmäßig der Fall sein), und ziehen Sie Fotos aus einem beliebigen Album in die Bibliothek Meine Fotos, damit sie zu diesem Album hinzugefügt werden, anstatt nur ohne Organisation oder in Meine Bilder hochgeladen zu werden Namenskonvention wie in anderen Alben auf Ihrem/Ihren Gerät(en).Tippen Sie schließlich unten in Einstellungen > Allgemein > iCloud auf Fertig. Ihre Fotos werden jetzt regelmäßig in iCloud gesichert, sodass Sie überall darauf zugreifen können, wo eine Internetverbindung besteht!

Kann ich mein iPad mit meinem iPhone synchronisieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPad mit Ihrem iPhone zu synchronisieren.Sie können die iTunes-Anwendung auf Ihrem Computer verwenden, um eine manuelle Synchronisierung durchzuführen, oder Sie können iCloud so einrichten, dass Ihre Daten automatisch zwischen den Geräten synchronisiert werden.

Um Ihr iPad manuell mit Ihrem iPhone zu synchronisieren, stellen Sie zunächst sicher, dass beide Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind und die neuesten Versionen ihrer jeweiligen Anwendungen installiert sind.Öffnen Sie dann iTunes und klicken Sie auf die Registerkarte Geräte.Wählen Sie Ihr iPad aus der Geräteliste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisieren.Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster aus, ob Sie Dateien kopieren, neue Inhalte hinzufügen oder Elemente zusammenführen möchten.Klicken Sie auf OK, wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Um iCloud für die automatische Synchronisierung von Daten zwischen Ihrem iPad und iPhone einzurichten, melden Sie sich zuerst auf beiden Geräten mit ihren jeweiligen Konten bei iCloud an (iPad: Einstellungen -> Allgemein -> Konten; iPhone: Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender). Öffnen Sie als Nächstes die Einstellungen-App auf jedem Gerät und wählen Sie iCloud aus der Liste der Optionen aus.Wählen Sie im Abschnitt „Automatische Synchronisierung“ aus, welche Datentypen zwischen Geräten synchronisiert werden sollen: Alle Inhalte; Bücher; Fotos; Videos; Musik; App-Daten (einschließlich Einstellungen wie App-Einstellungen und Passwörter); Notizen & Memos (aber keine Dokumente, die in Dropbox oder Google Drive gespeichert sind). Aktivieren Sie schließlich die automatische Synchronisierung für jeden Datentyp, den Sie zwischen Geräten synchronisieren möchten.

Werden beim Synchronisieren eines iPad mit einem iPhone Daten gelöscht?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Dies hängt von den Einstellungen der einzelnen Geräte ab und davon, wie Sie sie in der Vergangenheit synchronisiert haben.Wenn Sie Ihre Daten vor der Synchronisierung in iCloud oder iTunes gesichert haben, sollten die meisten Ihrer Daten im Allgemeinen sicher sein.Wenn es jedoch bestimmte Dateien oder Apps gibt, die Sie auf Ihrem iPad, aber nicht auf Ihrem iPhone behalten möchten, müssen Sie diese Elemente möglicherweise vor der Synchronisierung von Ihrem iPhone löschen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ein iPad mit einem iPhone synchronisieren, versuchen Sie es mit unserer Anleitung: So synchronisieren Sie ein iPad mit einem iPhone oder iPod Touch.

Kann ich auswählen, welche Daten zwischen meinem iPad und iPhone synchronisiert werden sollen?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, da die beiden Geräte unterschiedliche Daten synchronisieren, je nachdem, was Sie auf beiden Geräten gespeichert haben.Wenn Sie beispielsweise viel Musik oder Fotos auf Ihrem iPhone gespeichert haben, kann es wahrscheinlich nicht auf diese Informationen auf Ihrem iPad zugreifen.Wenn Sie Ihr iPad hingegen hauptsächlich zum Online-Lesen von Büchern oder Artikeln verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Ihr iPhone keine relevanten Inhalte enthält.Im Allgemeinen ist es am besten, bei den Apps und Diensten nachzusehen, die Sie am häufigsten verwenden, um zu sehen, welche Daten sie für die Synchronisierung zwischen den Geräten unterstützen.

Wie oft sollte ich mein iPad mit meinem iPhone synchronisieren?

Synchronisieren Sie Ihr iPad mit Ihrem iPhone, um sie synchron zu halten.

Sie sollten Ihr iPad jedes Mal mit Ihrem iPhone synchronisieren, wenn Sie das Gerät wechseln.Dadurch wird sichergestellt, dass alle Ihre Daten, Apps und Einstellungen zwischen den beiden Geräten synchronisiert werden.

So synchronisieren Sie Ihr iPad mit Ihrem iPhone:1) Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPad2) Tippen Sie auf „Allgemein“3) Tippen Sie unter „Geräteverwaltung“ auf „iTunes“4) Tippen Sie unter „iTunes Sync“ auf „Jetzt synchronisieren“5) Tippen Sie auf dem iPhone auf Öffnen Sie die App „Einstellungen“.6) Tippen Sie auf „Allgemein“.7) Tippen Sie unter „Konten & Passwörter“ auf „iCloud“.8) Tippen Sie unter „Synchronisieren“ auf „Gerät hinzufügen“.9 ) Geben Sie den Passcode für Ihr iPad ein (falls erforderlich).10 ) Wählen Sie die gewünschten Elemente aus , um von der Liste auf dem iPad zu synchronisieren, und drücken Sie OK11 ) Auf dem iPhone beginnt iTunes mit der Synchronisierung und zeigt an, wann sie abgeschlossen ist12 ) Auf beiden Geräten werden alle Änderungen, die seit der letzten Synchronisierung an Dateien vorgenommen wurden, sofort übernommen13 ) Wiederholen Sie die Schritte, um die Synchronisierung zu beenden 4-10, aber wählen Sie „Synchronisierung beenden“ anstelle von „Jetzt synchronisieren“. Synchronisierung abgeschlossen ist, erscheint auf beiden Geräten eine Meldung, dass die Synchronisierung erfolgreich war16 ).Wenn während der Synchronisierung Fehler auftreten, befolgen Sie diese Anweisungen: a.Prüfen Sie, ob beide Geräte mit Strom und WLAN verbunden sind.Stellen Sie sicher, dass beide Passwörter korrekt sindc.Versuchen Sie, eines der Geräte neu zu starten.Das Zurücksetzen der Einstellungen beider Geräte kann einige Probleme lösen. Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, wenden Sie sich bitte an den Apple Support. (Bitte beachten Sie: Ihr iOS-Gerät muss vor dem Zurücksetzen entsperrt werden.

Werden bei der Synchronisierung meines iPad mit meinem iPhone alle meine Daten einschließlich Fotos und Videos kopiert?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Methode zum Synchronisieren Ihres iPad mit Ihrem iPhone je nach Version beider Geräte und den darauf gespeicherten Datentypen variieren kann.Einige Tipps zum Synchronisieren Ihres iPad mit Ihrem iPhone können jedoch die Verwendung von iTunes oder iCloud zum Sichern aller Ihrer Daten (einschließlich Fotos und Videos) umfassen, sicherstellen, dass auf beiden Geräten die neuesten Software-Updates installiert sind, und verschiedene Methoden ausprobieren, bis Sie sie finden eine, die zuverlässig funktioniert.

Was passiert, wenn ich ein neues wiTunes-Konto verwende und die Zeit mit meinem iPhone synchronisiere, wirkt sich dies auch auf mein synchronisiertes iPad aus?

Wenn Sie ein Apple-Gerät und ein iTunes-Konto haben, können Sie Ihre Geräte synchronisieren, um Ihre Musik, Filme und Fernsehsendungen synchron zu halten.Wenn Sie sich zum ersten Mal auf Ihrem Computer bei Ihrem iTunes-Konto anmelden, sehen Sie eine Liste aller Geräte, die derzeit damit verbunden sind.Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisieren in der oberen rechten Ecke des Hauptbildschirms.Dadurch wird die Synchronisierung Ihrer Artikel auf allen Ihren Geräten gestartet.Wenn Sie ein anderes Apple-Gerät wie einen iPod oder einen Mac haben, schließen Sie es über ein USB-Kabel an Ihren Computer an.Öffnen Sie dann iTunes und melden Sie sich mit demselben Benutzernamen und Kennwort an.Wählen Sie nach der Anmeldung in der linken Seitenleiste unter „Geräte“ die Geräte aus, die Sie synchronisieren möchten.Klicken Sie neben jedem Element, das Sie der Bibliothek dieses Geräts hinzufügen möchten, auf die Schaltfläche Synchronisieren.Hinweis: Sie können iCloud auch verwenden, wenn Sie eine Apple-ID haben und iCloud auf beiden Geräten aktiviert haben.Wenn zwei Geräte über Wi-Fi oder eine Mobilfunkverbindung verbunden sind, versuchen sie automatisch, ihre Daten zu synchronisieren, wann immer dies möglich ist, ohne dass eine Benutzerinteraktion erforderlich ist

Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund entscheiden, iTunes nicht mehr zu verwenden (vielleicht weil Sie den Computer gewechselt haben), müssen Sie es nicht deinstallieren oder Dateien löschen – trennen Sie einfach alle Ihre Geräte davon, indem Sie auf die Schaltfläche „Synchronisieren“ klicken und dann jedes Häkchen entfernen einzeln, bis sie alle deaktiviert sind (sie sollten jetzt als Nicht synchronisiert aufgeführt sein).

„Wenn ich die Zwei-Faktor-Autorisierung für iCloud und einen Computer aktiviert habe, auf dem eine ältere Version von Mac OSX oder Windows ausgeführt wird, kann ich mein Gerät trotzdem synchronisieren?'?

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Autorisierung für iCloud und einen Computer mit einer älteren Version von MacOSX oder Windows aktiviert haben, können Sie Ihr Gerät weiterhin synchronisieren.Wenn Sie jedoch nur die Ein-Faktor-Autorisierung für iCloud aktiviert haben, können Sie Ihr Gerät nicht mit dem älteren Computer synchronisieren.

„Wie richte ich die optimierte Speicherfunktion auf meinem synchronisierten iPodtouch ein?“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPad mit Ihrem iPhone zu synchronisieren.Eine Möglichkeit besteht darin, die iCloud-Funktion auf beiden Geräten zu verwenden.Dadurch werden alle Ihre Daten, Apps und Einstellungen automatisch zwischen den beiden Geräten synchronisiert.Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von iTunes auf Ihrem Computer.Sie können dann bestimmte Dateien oder Ordner manuell zwischen den beiden Geräten synchronisieren.Schließlich können Sie für diesen Zweck auch eine Drittanbieter-App wie iSync verwenden.