Wie öffnet man das Snipping Tool in Windows 10?

Das Snipping Tool ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, einen Textausschnitt, ein Bild oder ein Video aufzunehmen.Um das Snipping Tool zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf das Menüelement Alle Apps.Wählen Sie in der Liste Alle Apps den Datei-Explorer und doppelklicken Sie dann auf den Ordner Bilder.Wählen Sie als Nächstes das Snipping Tool-Symbol (die Schere) aus, das sich im Abschnitt „Tools“ des Ordners „Bilder“ befindet. Um das Snipping Tool zu verwenden, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen Zielbereich auf Ihrem Bildschirm ausgewählt haben.Ziehen Sie dann mit der Maus den Mauszeiger über den Bereich, den Sie erfassen möchten.Wenn Sie die Maustaste loslassen, beginnt Windows 10 automatisch mit der Aufnahme Ihres Screenshots. Sie können auch STRG+C (Windows-Taste + C) drücken, um Ihren Screenshot zu kopieren, anstatt ihn zu ziehen.Sie können Ihre Screenshots auch als JPG- oder PNG-Dateien speichern, indem Sie auf die Schaltfläche „Speichern unter“ in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken. Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung des Snipping-Tools von Windows 10 benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Seite .

Wie erstellt man einen neuen Snip mit dem Snipping Tool in Windows 10?

Um einen neuen Snip mit dem Snipping Tool in Windows 10 zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Snipping Tool, indem Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop oder in der Taskleiste klicken.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu“, um das Dialogfeld „Neuer Snip“ zu öffnen.
  3. Geben Sie im Feld Name einen Namen für Ihren Snip ein und klicken Sie auf OK.
  4. Ziehen Sie eine Auswahl von Ihrem Bildschirm per Drag-and-Drop in das Fenster, um sie aufzunehmen (oder verwenden Sie Ihre Maus, um einen Bereich auszuwählen).
  5. Um Text oder andere Elemente zu Ihrem Snip hinzuzufügen, klicken Sie darauf und verwenden Sie dann Tastaturkürzel (wie Strg+A) oder Drag-and-Drop-Werkzeuge (wie das Verschieben-Werkzeug von Photoshop), um sie an der gewünschten Stelle zu positionieren.
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern, um Ihren Snip zu speichern und das Dialogfeld zu schließen.

Wie brechen Sie einen laufenden Snip mit dem Snipping Tool in Windows 10 ab?

Das Snipping Tool in Windows 10 ist ein praktisches Tool, um schnelle Screenshots Ihres Bildschirms zu machen.Sie können damit einen Bereich Ihres Bildschirms erfassen oder einen Inhalt aus einem Bild oder Dokument ausschneiden.

Um das Snipping Tool zu verwenden, öffnen Sie das App-Fenster und klicken Sie auf die Schaltfläche in der Symbolleiste.

Im Hauptfenster sehen Sie drei Hauptabschnitte: Im ersten können Sie auswählen, welchen Teil Ihres Bildschirms Sie erfassen möchten.Im zweiten können Sie auswählen, welche Art von Ausschnitt Sie durchführen möchten: Sie können einen Bereich ausschneiden, Text kopieren und einfügen oder einen Screenshot machen.Im letzten Abschnitt können Sie einige Grundeinstellungen wie Auflösung und Dateiformat anpassen.

Nachdem Sie ausgewählt haben, was Sie tun möchten, ziehen Sie die Auswahl einfach per Drag & Drop in das App-Fenster, wo sie angezeigt werden soll.Um einen laufenden Snip abzubrechen, klicken Sie einfach irgendwo außerhalb des Auswahlbereichs.

Wie speichert man einen Snip mit dem Snipping Tool in Windows 10?

Das Snipping Tool ist ein praktisches Tool, mit dem Sie Screenshots oder Textschnipsel aufnehmen können.Um einen Snip zu speichern, öffnen Sie das Snipping Tool und klicken Sie auf den gewünschten Bereich.Sie können das Snippet dann als Screenshot speichern oder in die Zwischenablage kopieren. Um einen Screenshot mit dem Snipping Tool zu erstellen, drücken Sie Windows+PrtScr (oder verwenden Sie die Drucktaste Ihrer Tastatur) und wählen Sie Screenshot aus dem angezeigten Menü Kopieren Sie einen Ausschnitt in die Zwischenablage, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Kopieren. Sie können auch andere Funktionen des Snipping Tools verwenden, um Screenshots oder Textausschnitte aufzunehmen.Sie können beispielsweise das Schnellauswahl-Werkzeug verwenden, um einen Interessenbereich hervorzuheben und dann darauf klicken, um die gesamte Auswahl zu erfassen.Oder Sie können den Quick Capture-Modus verwenden, um schnell mehrere Screenshots hintereinander aufzunehmen. Sie können Snips auch als Bilder speichern, indem Sie im Snipping Tool-Fenster auf Speichern unter... klicken.Dadurch wird ein Dateibrowser geöffnet, in dem Sie auswählen können, wo Ihr Snip gespeichert werden soll. Wenn Sie mehr Kontrolle darüber haben möchten, wie Ihre Snips gespeichert werden, können Sie Ihre Einstellungen in der App „Einstellungen“ von Windows 10 konfigurieren. Hier finden Sie Optionen, z. B. ob Schnappschüsse automatisch gespeichert werden sollen, wenn sie aufgenommen werden, oder ob sie manuell hinzugefügt werden müssen, bevor sie angezeigt werden können. „Wie verwende ich das Snipping Tool von Windows 10?"

Mit dem Windows 10-Snipping-Tool können Benutzer Screenshots und Textausschnitte auf die übliche Weise aufnehmen, ohne zusätzliche Funktionen oder Einstellungen konfigurieren zu müssen, die von den Standardeinstellungen der Konfigurationsoption für das Snapping-Tool in der Windows 10-App „Einstellungen“ abweichen

  1. Öffnen Sie das Windows 10 Snipping Tool, indem Sie Windows+PrtsCtr (Tastaturkürzel: PrtScr) drücken, Snip aus dem angezeigten Menü auswählen und auf die Screenshot-Schaltfläche klicken
  2. Der Benutzer wählt die Größe des Ausschnitts aus, wenn er einen Großteil des Screenshots erfassen möchte oder wenn dies für die Länge des Streifens erforderlich ist
  3. Wenn der Benutzer ein Bild im Quick Capture-Modus aufnehmen möchte, klicken Sie auf die Schaltfläche „QC-Modus“ auf der rechten Seite des Snip-Fensters
  4. Der Benutzer kann auch das Werkzeug „Schnellauswahl“ verwenden, um einen Bereich von Interesse hervorzuheben, und die Auswahl wird mit allen Elementen in einem Kreis ausgefüllt, der die ausgewählten Elemente enthält.

Wie können Sie die Einstellungen für das Snipping Tool in Windows 10 ändern?

Das Snipping Tool ist ein praktisches Tool, mit dem Sie einen Abschnitt Ihres Bildschirms erfassen und als Bild oder Dokument speichern können.In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie das Snipping Tool in Windows 10 verwenden, seine Einstellungen ändern und das Beste daraus machen.

Um das Snipping Tool zu verwenden, öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen.Klicken Sie unter System und Sicherheit auf Geräte-Manager.Suchen Sie im Geräte-Manager unter Bildverarbeitungsgeräte nach der Digitalkamera, die Sie zum Aufnehmen von Screenshots oder Fotos verwenden möchten.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Digitalkamera und wählen Sie Neu > Bildquelle von Screenshot oder Foto.Wählen Sie Standardgerät verwenden, wenn kein Gerät aus der Dropdown-Liste ausgewählt ist.Klicken Sie auf OK, um die neue Bildquelle zu erstellen.Sie sehen jetzt eine Option zum Aufnehmen von Screenshots oder Fotos mit Ihrem Mauszeiger sowie Tastaturkürzel zum Aufnehmen von Screenshots oder Fotos mit bestimmten Tasten auf Ihrer Tastatur (z. B.: Alt + Bildschirm drucken). Um mit der Aufnahme eines Screenshots oder Fotos mit Ihrem Mauszeiger zu beginnen, zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf einen Bereich Ihres Bildschirms, den Sie aufnehmen möchten, und drücken Sie die linke Maustaste (oder drücken Sie Alt+PrtScn), wenn Sie bereit sind.Um einen Screenshot oder ein Foto mit Tastenkombinationen aufzunehmen, vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie einen Bereich Ihres Bildschirms ausgewählt haben, indem Sie mit dem Cursor darauf zeigen und eine der Pfeiltasten drücken (z. B. die linke Pfeiltaste). Drücken Sie dann entweder PrtScn (um einen Screenshot aufzunehmen) oder Strg+Alt+PrtScn (um ein Foto aufzunehmen). Hinweis: Wenn Sie mehrere Monitore in Windows 10 verwenden, hat jeder Monitor möglicherweise seine eigenen Tastenkombinationen zum Aufnehmen von Screenshots oder Fotos. Überprüfen Sie daher, welche für Sie am besten geeignet sind, bevor Sie beginnen!Nachdem Sie aufgenommen haben, was Sie wollten, lassen Sie alle drei Tasten gleichzeitig los, damit das aufgenommene Bild auf Ihrem Computer gespeichert wird.Sie können aufgenommene Bilder auch speichern, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Speichern unter aus dem Kontextmenü auswählen, das den Datei-Explorer öffnet, wo Sie sie benennen und auswählen können, wo sie auf Ihrem Computer gespeichert werden sollen (z. B.: Meine BilderScreenshot_Datum_Uhrzeit). . Das Snipping Tool bietet viele weitere Funktionen, z. B. die Möglichkeit, Textanmerkungen hinzuzufügen, während Screenshots/Fotos aufgenommen werden; Zuschneiden erfasster Bilder; Hinzufügen von Rändern um aufgenommene Bilder; Exportieren erfasster Bilder als JPGs, PNGs, GIFs; Speichern von Aufnahmen in Alben; Teilen von Aufnahmen per E-Mail usw. Es gibt also wirklich keine Grenzen für das, was Sie damit machen können!Weitere Informationen zur Verwendung verschiedener Funktionen von Windows 10 finden Sie auf unserer Website unter

.

Wie lautet die Tastenkombination zum Öffnen des Snipping Tools in Windows 10?

Die Tastenkombination zum Öffnen des Snipping Tools in Windows 10 ist Windows-Taste + S.

Welche unterschiedlichen Modi können Sie mit dem Snipping Tool in Windows 10 verwenden?

Es gibt einige verschiedene Modi, die Sie mit dem Snipping Tool in Windows 10 verwenden können.Der erste Modus ist der Standardmodus, in dem Sie nur einen Screenshot von dem machen können, was sich auf Ihrem Bildschirm befindet.

Der zweite Modus ist der Aufnahmemodus, mit dem Sie einen Screenshot von dem machen können, was gerade in Ihrem Fenster ausgewählt ist.

Der dritte Modus ist der Anmerkungsmodus, mit dem Sie Anmerkungen zu Ihrem Screenshot hinzufügen können.

Der vierte Modus ist der Voice-Recorder-Modus, mit dem Sie Audio von Ihrem Bildschirm aufnehmen können.

Der fünfte Modus ist der Videorecorder-Modus, mit dem Sie Videos von Ihrem Bildschirm aufnehmen können.

Können Sie Ihre Snips mit dem Sniping Tool in Windows 10 kommentieren?Wenn das so ist, wie?

Das Snipping Tool in Windows 10 ist eine großartige Möglichkeit, Screenshots oder andere Bilder aufzunehmen und zu kommentieren.Sie können das Tool verwenden, um schnell und einfach Screenshots Ihres Bildschirms zu erstellen oder ein ganzes Fenster aufzunehmen.Sobald Sie Ihr Bild aufgenommen haben, können Sie die Anmerkungswerkzeuge verwenden, um Text, Pfeile und andere Anmerkungen hinzuzufügen.So verwenden Sie das Snipping Tool in Windows 10:

8a) Um einen Screenshot vor dem Speichern mit Anmerkungen zu versehen, vergewissern Sie sich zunächst, dass er ausgewählt ist, indem Sie entweder mit dem Mauszeiger darauf klicken oder ihn mit Strg+A auswählen. Klicken Sie dann auf eine der Anmerkungsschaltflächen in der unteren linken Ecke der Hauptsymbolleiste: Text , Pfeile , Lupe , Notizen . Oder ziehen Sie ein beliebiges Objekt auf eine Anmerkungsschaltfläche: Text auf Text; Pfeile auf Pfeile ; Lupe auf Lupe ; Notizen auf Notizen . Nachdem Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie die Eingabe-/Eingabetaste auf der Tastatur oder drücken Sie die Leertaste auf der Tastatur, wenn Sie das Touchpad verwenden. Hinweis: Wenn mehrere Snips mit demselben Dokument verknüpft sind – dh mehr als ein Snip wurde beim Bearbeiten desselben Dokuments aufgenommen – dann klicken Sie zuerst auf die Registerkarte Dokument in der oberen linken Ecke und doppelklicken Sie dann auf den gewünschten Snip-Namen, der sich in einer neuen Registerkarte öffnen sollte / Fenster, in dem die vorgenommenen Änderungen angezeigt werden können, ohne andere angehängte Snips zu beeinflussen.

9a) Um ausgewählte Ausschnitte zu löschen, wählen Sie sie einfach mit dem Mauszeiger aus und drücken Sie dann die Entf-Taste auf der Tastatur oder die Rücktaste, wenn Sie das Touchpad verwenden. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle innerhalb der Auswahl klicken und dann Löschen aus dem sich öffnenden Kontextmenü auswählen. (Wenn mehrere Auszüge mit demselben Dokument verknüpft sind – d Ecke, doppelklicken Sie dann auf den gewünschten Snip-Namen, der sich in einem neuen Tab/Fenster öffnen sollte, wo die vorgenommenen Änderungen sichtbar sind, ohne andere angehängte Snips zu beeinflussen.)

10a) Sie können die bearbeitete Version des aktuell ausgewählten Snippets auch als separate Datei speichern, indem Sie im Menü Datei auf die Option Speichern unter... klicken, anstatt nur die Eingabe-/Eingabetaste zu drücken. (Oder drücken Sie alternativ einfach Strg+S .) DocumentsWindowsSnippets Ordner, aber Sie können diese Einstellung unter Optionen > Kategorie speichern ändern.

  1. Öffnen Sie das Snipping Tool, indem Sie auf die Schaltfläche „Start“ klicken und „snippingtool“ in das Suchfeld eingeben.
  2. Wenn das Snipping Tool auf Ihrem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf die Hauptsymbolleistenschaltfläche (die mit drei Linien).
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um das Dialogfeld Neuer Screenshot zu öffnen.
  4. In diesem Dialogfeld müssen Sie einige grundlegende Informationen zu Ihrem Screenshot angeben: seinen Dateinamen (der "Screenshots_[Datum]" sein wird), seine Auflösung (die "800x600" sein wird) und ob Sie ihn speichern möchten ein JPG- oder PNG-Dateiformat.
  5. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Neuer Screenshot zu schließen und zum Hauptfenster des Snipping Tools zurückzukehren.
  6. Um einen Screenshot Ihres gesamten Bildschirms zu machen, wählen Sie den gesamten Inhalt in Ihrem Fenster aus, indem Sie Strg+A drücken (oder Ihren Mauszeiger verwenden). Drücken Sie dann Alt+PrtScn (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle innerhalb dieser Auswahl und wählen Sie PrtScn aus dem Kontextmenü). Der Screenshot wird als „ScreenShot_[Datum]“ gespeichert.
  7. Um einen Screenshot nur eines Teils Ihres Bildschirms zu erstellen, wählen Sie zuerst mit einer der folgenden Methoden aus, was Sie einschließen möchten: Verwenden Sie erneut Strg+A Ziehen Sie Ihre Maus in diesem Bereich herum. Verwenden Sie Tastaturkürzel: Alt+Drucken, um nur einen Screenshot zu erstellen von aktiven Fenstern; Alt+PrtScn zum Aufnehmen eines Schnappschusses, der sowohl aktive Fenster als auch alle geöffneten Anwendungen enthält; F11 für Vollbildmodus; Esc zum Abbrechen der aktuellen Aktion

Ist es möglich, zeitgesteuerte Screenshots mit dem Sniping Tool in Windows 10 zu machen?Wenn das so ist, wie?

Das Snipping Tool in Windows 10 ist eine großartige Möglichkeit, zeitgesteuerte Screenshots zu machen.Um das Sniping Tool zu verwenden, öffnen Sie zuerst das Tool, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken und „snippingtool“ in das Suchfeld eingeben.Sobald das Tool geöffnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Screenshot, um zeitgesteuerte Screenshots aufzunehmen.Sie können auch Tastaturkürzel verwenden, um mit dem Sniping Tool schnelle Screenshots zu machen.Sie können beispielsweise Strg+Umschalt+3 drücken, um einen Screenshot Ihres aktuellen Bildschirms zu erstellen, und dann Strg+Umschalt+4 drücken, um einen Screenshot Ihres gesamten Desktops zu erstellen.

Können Sie Screenshots von aktiven Fenstern mit dem Sniping Tool unter Windows 10 aufnehmen> Wenn ja, wie?

Das Snipping Tool ist eine in Windows 10 integrierte Funktion, mit der Sie Screenshots von aktiven Fenstern aufnehmen können.Um das Snipping Tool zu verwenden, öffnen Sie zuerst das Fenster, von dem Sie einen Screenshot machen möchten.Halten Sie dann die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie auf das Snipping Tool-Symbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.Wenn das Sniping-Tool angezeigt wird, lassen Sie die Windows-Taste los und beginnen Sie mit der Aufnahme von Screenshots, indem Sie die Taste „Drucken“ auf der Tastatur drücken (oder auf einem PC Alt+Drucken). Sie können einzelne Screenshots auch per Drag & Drop auf ein Dokument oder eine Bilddatei ziehen, um sie zu speichern.

Wo speichert Windows alle mit dem Snipping Tool aufgenommenen Screenshots standardmäßig in Windows 10 > 12 >. Wie können Sie den Speicherort ändern unter > 13 >. Wie?

Das Snipping Tool speichert standardmäßig in Windows 10 und 12 Screenshots, die in der Bilderbibliothek aufgenommen wurden.Sie können herausfinden, wo sie in Windows 10 und 12 gespeichert sind, indem Sie diesen Schritten folgen:

Öffnen Sie in Windows 10 das Startmenü und klicken Sie auf die App Einstellungen.Klicken Sie in der App Einstellungen unter System auf Speicher.Unter Fotos sehen Sie alle Ihre Screenshots, die seit Ihrem letzten Neustart gemacht wurden.Um einen Screenshot in Ihrer Bilderbibliothek zu speichern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Bild speichern unter.

In Windows 10 Pro oder Enterprise können Sie auch die Dateiversionsverlaufsfunktion verwenden, um eine frühere Version einer Datei wiederherzustellen, wenn etwas schief geht.Öffnen Sie dazu den Dateiversionsverlauf aus dem Startmenü (oder drücken Sie Win+I) und wählen Sie aus der Liste der Optionen unten im Fenster die Option Vorherige Version wiederherstellen.Um einen Screenshot mit dem Dateiversionsverlauf zu speichern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Bild speichern unter (Dateiversionsverlauf).

Unter Windows 8 oder 8.1 können Sie einen Screenshot erstellen, indem Sie PrtScn (Druckbildschirm) + V (Leiser) drücken.

Wenn Sie eine frühere Version von Windows als Windows 10 oder 12 verwenden, lesen Sie bitte unsere Anleitung zur Verwendung des Snipping Tools in älteren Windows-Versionen>.

Wie speichert Windows alle mit dem Snipping Tool aufgenommenen Screenshots standardmäßig in Windows 10 > 12 >. Wie können Sie ändern, wo sie in > 13 > gespeichert werden. Wie?

Das Snipping Tool speichert standardmäßig in Windows 10 und 12 Screenshots, die in der Bilderbibliothek im Microsoft Edge-Browser aufgenommen wurden.Sie können herausfinden, wo sie im Microsoft Edge-Browser gespeichert sind, indem Sie diesen Schritten folgen:

Öffnen Sie den Microsoft Edge-Browser und gehen Sie zu Mehr > Screenshots & Kamera. Auf der Seite Screenshots & Kamera im Abschnitt Bilder sehen Sie alle aktuellen Screenshots, die seit Ihrem letzten Neustart mit dem Microsoft Edge-Browser aufgenommen wurden.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Screenshot-Miniaturbild und wählen Sie Bild speichern unter aus dem Kontextmenü, das das Dialogfeld Speichern unter öffnet, in dem Sie den Speicherort angeben können, an dem Sie die Snapshot-Datei (.png-Format) speichern möchten.