Wie verwende ich eine PNG-Datei als Symbol unter Windows 10?

In Windows 10 können Sie eine PNG-Datei als Symbol auf dem Desktop verwenden.Öffnen Sie dazu den Datei-Explorer und navigieren Sie zum Ordner C:BenutzerIhrBenutzernameAppDataLocalMicrosoftWindowsIcons Ihres Computers.Dort finden Sie einen Ordner mit dem Namen „Personal Icons“.Innerhalb dieses Ordners finden Sie einen Unterordner namens „PNGs“.In diesem Ordner finden Sie eine Datei namens „DefaultIcon.png“.Doppelklicken Sie darauf, um es im Paint-Programm von Windows 10 zu öffnen.Klicken Sie von dort auf das blaue Quadrat des Bildes, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf den Pfeil neben der Schaltfläche "Erstellen" unten im Fenster, um ein neues Symbol auf der Grundlage dieses Bildes zu erstellen.Wenn Sie auf die Schaltfläche „Verwenden“ neben „DefaultIcon“ klicken, wird eine Liste mit Optionen geöffnet, mit denen Sie dieses Bild als Ihr Desktop-Symbol verwenden können.Sie können einen beliebigen Namen für Ihr neues Symbol auswählen (einschließlich aller Texte oder Symbole, die darin enthalten sein sollen), seine Größe (in Pixel) festlegen und auswählen, ob es angezeigt werden soll oder nicht, wenn jemand den Datei-Explorer über das Startmenü öffnet oder aus einer anderen App heraus.Wenn Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf OK und schließen Sie Paint, indem Sie auf das rote X in der oberen linken Ecke klicken.Öffnen Sie als Nächstes erneut den Datei-Explorer und ziehen Sie Ihr neu erstelltes Symbol auf den Desktop, sodass es vor allen anderen Symbolen angezeigt wird.Ändern Sie bei Bedarf die Größe, indem Sie auf das blaue Quadrat klicken und dann an einer seiner Ecken ziehen, bis es perfekt passt.Klicken Sie abschließend mit der rechten Maustaste auf Ihr neues Symbol und wählen Sie „Eigenschaften“ aus dem resultierenden Menüpunkt.Scrollen Sie im Dialogfeld „Eigenschaften“ nach unten, bis Sie eine Option namens „Verknüpfung“ sehen, die derzeit auf „C:Benutzer“ eingestellt ist..localMicrosoftWindowsStartmenü\Programme\Zubehör\Paint".Ändern Sie diesen Wert so, dass er direkt auf Ihre neu erstellte PNG-Datei zeigt (ohne Pfadinformationen) und klicken Sie erneut auf OK, bevor Sie das Dialogfeld Eigenschaften schließen, indem Sie auf das grüne Häkchen in der unteren rechten Ecke klicken.Das ist alles dazu!Wenn jetzt jemand den Datei-Explorer entweder über das Startmenü oder ein anderes App-Fenster öffnet, kann er Ihr benutzerdefiniertes Symbol anstelle des Standardsymbols von Microsoft sehen. (Sie können auch ändern, wie oft Windows Symbole aktualisiert, indem Sie zu Einstellungen > Personalisierung > Aktualisieren gehen & Sicherheit > Erweiterte Systemeinstellungen > Benachrichtigungen & Aktionen > Desktop-App-Updates.)

Wie erstelle ich meine eigenen benutzerdefinierten Windows 10-Symbole?

Um benutzerdefinierte Windows 10-Symbole selbst zu erstellen, anstatt sich ausschließlich auf die vorgefertigten Bilder von Microsoft zu verlassen, die über den Ordner „Personal Icons“ in „C:Users“ verfügbar sind.localMicrosoftWindowsIcons“-Verzeichnis – in dem sich DefaultIcon befindet – befolgen Sie diese einfachen Schritte: 1) Öffnen Sie den Datei-Explorer 2) Navigieren Sie zu C:Users.

Welche Vorteile bietet die Verwendung einer PNG-Datei als Symbol?

PNG-Dateien sind eine großartige Möglichkeit, Symbole in Windows zu verwenden

  1. Sie haben viele Vorteile, darunter die folgenden:
  2. PNG-Dateien sind kleiner als andere Symbolformate, wodurch Speicherplatz auf Ihrer Festplatte gespart werden kann.
  3. PNG-Dateien können einfach mit jeder Bildbearbeitungssoftware bearbeitet werden, was bedeutet, dass Sie sie so anpassen können, dass sie genau so aussehen, wie Sie es möchten.
  4. PNG-Dateien werden von den meisten Browsern und Betriebssystemen unterstützt, daher sind sie einfach zu verwenden und bei Benutzern beliebt.

Wie ändere ich das Standardsymbol für einen bestimmten Dateityp unter Windows 10?

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Computer und klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht".
  2. Wählen Sie unter „Dateitypen“ den Dateityp aus, für den Sie das Symbol ändern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Symbol“.
  3. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm „PNG-Bild aus Dateisystem“ aus.
  4. Navigieren Sie zu der Datei, die Sie als neues Symbol verwenden möchten, und klicken Sie darauf.
  5. Das neue Symbol wird im Fenster angezeigt und kann nun als Standardsymbol für diesen Dateityp unter Windows verwendet werden

Wie kann ich benutzerdefinierte Symbole für meine Apps unter Windows 10 erstellen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, benutzerdefinierte Symbole für Ihre Apps unter Windows zu erstellen. Wenn Sie benutzerdefinierte Symbole mit den Symboltools in Visual Studio erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Abbildung 1: Das Eigenschaftenblatt des MainWindow-Formulars

Abbildung 2: Festlegen der Title-Eigenschaft des MainWindow-Formulars auf Custom Icons

Abbildung 3: Symboldatei in der IcoFX-Anwendung öffnen

Abbildung 4: Platzieren von kopierten Symboldateien im Inhaltsbereich des MainWindow-Formulars in Visual Studio 2010 Professional Edition.

  1. Sie können die Icon-Tools in Visual Studio oder eine App wie IcoFX verwenden.
  2. Öffnen Sie Visual Studio und wählen Sie im Hauptmenü Datei > Neues Projekt... aus.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld „Neues Projekt“ die Option „Anwendung“ aus der Kategorie „Vorlagen“ und klicken Sie dann auf „OK“.
  4. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Projektfenster Windows Forms aus der Dropdown-Liste Formulartyp aus und klicken Sie dann auf OK.
  5. Doppelklicken Sie im sich öffnenden Formular-Designer-Fenster auf das Formularelement MainWindow, um sein Eigenschaftenblatt zu öffnen (siehe Abbildung .
  6. Stellen Sie unter Eigenschaftenseiten > Allgemein die Eigenschaft Titel auf Benutzerdefinierte Symbole ein und klicken Sie dann auf OK (siehe Abbildung .
  7. Doppelklicken Sie auf eines Ihrer Symbole (.ico-Dateien), um es in IcoFX zu öffnen (siehe Abbildung .
  8. Wählen Sie alle Ihre Symbole aus, indem Sie Strg+A drücken (oder sie mit der Maus auswählen) und dann Strg+C drücken (oder mit der rechten Maustaste auf eines der Symbole klicken und Kopieren wählen).
  9. Kehren Sie zu Visual Studio zurück und fügen Sie Ihre kopierten Symbole an den entsprechenden Stellen im Inhaltsbereich Ihres MainWindow-Formulars ein (siehe Abbildung .
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, um Ihre Änderungen zu speichern und das Visual Studio 2010 Professional Edition .NET Standard Library Add-in-Projekt (.sln-Datei) zu schließen.

Wie erstelle ich ein hochauflösendes Symbol für meine App unter Windows 10?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, hochauflösende Symbole für Ihre App unter Windows zu erstellen. Wenn Sie mit dem Symbol-Editor in Visual Studio ein benutzerdefiniertes Symbol erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Wenn Sie einen Online-Icon-Generator erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Sie können den Symbol-Editor in Visual Studio oder einen Online-Symbolgenerator verwenden.
  2. Öffnen Sie Visual Studio, und wählen Sie Datei > Neues Projekt aus.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld „Neues Projekt“ die Option „Windows Forms-Anwendung“ aus der Kategorie „Vorlagen“ aus und klicken Sie auf „OK“.
  4. Klicken Sie im Fenster Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf Form1 und wählen Sie Hinzufügen > Neues Element....
  5. Wählen Sie Symbol aus der Liste der verfügbaren Vorlagen aus und klicken Sie auf OK.
  6. Geben Sie im Fenster Symboleigenschaften einen Namen für Ihr neues Symbol ein (z. B. MyAppIcon), wählen Sie ein geeignetes Dateiformat (PNG) und klicken Sie auf OK.
  7. Gehen Sie zu http://www2uriwebdesignsllccom/icon-generator/.Geben Sie Ihren Projektnamen in das Textfeld oben auf der Seite ein und klicken Sie auf Symbole generieren...Wählen Sie auf der nächsten Seite PNG als Dateiformat aus und klicken Sie auf Weiter . Geben Sie auf der nächsten Seite eine Auflösung für Ihre Symbole an (z. B. 72 dpi) und klicken Sie auf Weiter . Geben Sie auf der letzten Seite an, welche Ordner in Ihren generierten Symbolen enthalten sein sollen (z. B. Programme) und klicken Sie auf Fertig stellen.

Was ist der beste Weg, um die Größe einer PNG-Datei für die Verwendung als Symbol unter Windows 10 zu ändern?

Es gibt einige Möglichkeiten, die Größe einer PNG-Datei für die Verwendung als Symbol unter Windows 10 zu ändern.Eine Möglichkeit besteht darin, die Kontextmenüoption „Bildgröße ändern“ des Datei-Explorers zu verwenden.Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Bildeditor von Windows 10 zu verwenden, der über die Option „Größe ändern“ verfügt.

Die beste Methode zum Ändern der Größe einer PNG-Datei hängt von der Größe und Auflösung der ursprünglichen PNG-Datei ab.Wenn die ursprüngliche PNG-Datei klein ist, können Sie versuchen, die Größe mit einer dieser Methoden zu ändern.Wenn die ursprüngliche PNG-Datei groß ist, müssen Sie sie möglicherweise zuerst in ein kleineres Format konvertieren, bevor Sie eine dieser Methoden ausprobieren.

Ist es möglich, andere Bildformate in PNG zu konvertieren, um sie als Symbole unter Windows 10 zu verwenden?

Ja, es ist möglich, andere Bildformate in PNG zu konvertieren, um sie als Symbole unter Windows 10 zu verwenden.Beachten Sie jedoch, dass einige Bildformate möglicherweise nicht von allen Symbol-Tools oder Plattformen unterstützt werden, sodass Sie möglicherweise experimentieren müssen, um das Format zu finden, das Ihren spezifischen Anforderungen am besten entspricht.Einige beliebte Bildformate, die in PNG konvertiert werden können, sind JPG, GIF und BMP.

Kann ich eine PNG-Datei bearbeiten, bevor ich sie als Symbol unter Windows 10 verwende?

Ja, Sie können eine PNG-Datei bearbeiten, bevor Sie sie als Symbol unter Windows 10 verwenden.Öffnen Sie dazu die Datei in einem Grafikprogramm wie Adobe Photoshop oder GIMP und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.Speichern Sie die Datei dann unter einem neuen Namen und verwenden Sie sie als Symbol unter Windows 10.

Was passiert, wenn ich versehentlich ein Symbol lösche, das von Windows 10 verwendet wird?

Wenn Sie ein Symbol löschen, das von Windows 10 verwendet wird, kann das Betriebssystem dieses Symbol möglicherweise nicht mehr finden oder verwenden.In diesem Fall müssen Sie das Symbol möglicherweise durch ein neues ersetzen.Sie können dies tun, indem Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Symbol“.
  2. Klicken Sie unter Ihrem Benutzerkonto (falls vorhanden) auf den Ordner "Symbole".
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Desktops und wählen Sie „Benutzerdefiniertes Symbol erstellen“.
  4. Wählen Sie als Dateityp „png“ und klicken Sie auf OK.
  5. Ziehen Sie die neu erstellte PNG-Datei per Drag & Drop auf das Desktop-Symbol, durch das Sie sie ersetzen möchten.

Wie kann ich Probleme mit fehlenden oder falschen Symbolen auf meinem Computer mit Windows 10 beheben?

Wie kann ich die Symbolgröße auf meinem Computer mit Windows 10 ändern?Wie füge ich ein Symbol zum Startmenü in Windows 10 hinzu?Kann ich PNG-Dateien als Symbole in Windows 10 verwenden?Was sind einige Tipps zum Suchen und Verwenden von Standardsymbolen auf einem Computer mit Windows 10?Wie finde und verwende ich Systemsymbole in Windows 10?Was ist der Unterschied zwischen einem Systemsymbol und einem benutzerdefinierten Symbol?Kann ich benutzerdefinierte Symbole mit Bildern von meinem Computer oder aus Online-Quellen erstellen?Wo finde ich kostenlose oder kostenpflichtige Tools, mit denen ich benutzerdefinierte Symbole für meinen Computer mit Windows 10 erstellen kann?"

Wenn Sie das Aussehen Ihres Desktops ändern möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, lesen Sie weiter.In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie PNG-Dateien als Desktopsymbole in Windows verwenden. Als Erstes benötigen Sie eine Software, die PNG-Dateien bearbeiten kann.Es gibt viele Programme, die diese Aufgabe übernehmen; Wir empfehlen jedoch die Verwendung eines Bildbearbeitungsprogramms wie Photoshop oder GIMP.Nachdem Sie das Programm Ihrer Wahl installiert haben, öffnen Sie es und klicken Sie auf Datei > Neu > Bild...

Wählen Sie hier PNG als Dateityp (oder welches Format auch immer Ihr gewählter Bildeditor unterstützt). Geben Sie als Nächstes die Abmessungen Ihres gewünschten Bildes (in Pixel) in die Felder „Breite“ bzw. „Höhe“ ein.Sie können bei Bedarf auch andere Einstellungen anpassen (z. B. die Auflösung) und dann auf OK klicken.

Nachdem Sie Ihre neue Bilddatei erstellt haben, doppelklicken Sie darauf, um sie in Ihrem gewählten Bildbearbeitungsprogramm zu öffnen.Jetzt brauchen Sie nur noch eine Reihe wunderschöner PNG-Dateien, die die einzelnen Komponenten Ihres Desktops darstellen!Suchen Sie zunächst alle .png-Dateien, die jeden Teil Ihres Desktop-Hintergrunds ausmachen – diese sollten sich in einem oder mehreren Ordnern in C:UsersYourUserNameAppDataRoamingMicrosoftWindowsThemes befinden.Zum Beispiel: Wenn DesktopBackgroundNächster Schritt darin besteht, alle .png-Dateien zu finden, die jede einzelne Komponente auf Ihrem Desktop darstellen, sollten sich diese in einem Ordner pro Komponente befinden (zum Beispiel: C:Program Files (x8

  1. Darüber hinaus behandeln wir, wie Sie Probleme mit fehlenden oder falschen Symbolen beheben, wie Sie die Größe Ihrer Symbole ändern und wo Sie Standardsymbole für Ihren PC finden.Abschließend besprechen wir einige Tipps zum Erstellen benutzerdefinierter Desktop-Verknüpfungen und Hintergrundbilder mit Bildern von Ihrem Computer oder Online-Quellen.Also lasst uns anfangen!
  2. png befindet sich in C:BenutzerIhrBenutzernameAppDataRoamingMicrosoftWindows\Themes\Backgrounds1", DesktopBackgroundpng würde sich in C:BenutzerIhrBenutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\ befinden Themen\Hintergründe2", etc...
  3. Steam) innerhalb von Themes.Beispiel: Wenn sich Steam_Icon_32x32_256px__Cyan_.png in C:Program Files (x8Steam) unter Themes befindet, Steam_Icon_64x64_512px__Cyan_.png würde sich in C:Program Files (x8Steam) unter Themes befinden, etc...Noch einmal: DesktopBackgroundpng befindet sich unter C:UsersYourUserName~AppData~Roaming~Microsoft~Windows~Themes\Backgrounds1", DesktopBackgroundpng befindet sich unter C:Users~YourUserName~AppData~Roaming~Microsoft~Windows~~Themes/ Hintergründe2", etc...Wenn es mehrere Versionen einer Asset-Datei (.jpg) an verschiedenen Speicherorten (.jpg) gibt, kopieren Sie einfach alle relevanten Assets (.jpg) an ihre jeweiligen Speicherorte.Hinweis: Wenn beim Versuch, ein Asset (.jpg) zu finden, keine Assets-Ordner vorhanden sind, wurde dieses Asset höchstwahrscheinlich nicht ursprünglich in einem Designordner abgelegt, sondern von einer anderen Anwendung/einem anderen Programm hinzugefügt, nachdem Windows installiert/aktualisiert wurde Dein PC..