Was ist ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich?

Ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich ist ein Problem mit Windows

Seitenfehler – Ein Problem mit Ihrem Betriebssystem

Ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich ist ein Problem mit Windows

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich zu beheben:

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihr Motherboard oder Ihre Festplatte ersetzen .

  1. 1-Betriebssystem, das auftritt, wenn eine Anwendung oder ein Treiber versucht, auf Speicher zuzugreifen, der derzeit nicht vom Computer verwendet wird.Dies kann dazu führen, dass der Computer einfriert oder abstürzt. Wie behebe ich einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich?Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich zu beheben: Starten Sie Ihren Computer neu. Leeren Sie den Cache des Computers. Aktualisieren Sie Ihre Software. Reparieren Sie beschädigte Dateien. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung. Aktualisieren Sie Ihre Software – Reparieren Sie beschädigte Dateien – Verwenden Sie die Systemwiederherstellung – Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung – Verwenden Sie den abgesicherten Modus – Installieren Sie Windows neu funktioniert, müssen Sie Windows möglicherweise neu installieren.- Windows neu installierenWenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie sich möglicherweise an den Microsoft-Support wenden.- Wenden Sie sich an den Microsoft-Support Microsoft TechNet-Website."
  2. 1-Betriebssystem, das auftritt, wenn eine Anwendung oder ein Treiber versucht, auf Speicher zuzugreifen, der derzeit nicht vom Computer verwendet wird. Dies kann dazu führen, dass der Computer einfriert oder abstürzt.
  3. Starte deinen Computer neu
  4. Löschen Sie den Cache des Computers
  5. Aktualisieren Sie Ihre Software
  6. Reparieren Sie beschädigte Dateien
  7. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung
  8. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung
  9. Verwenden Sie den abgesicherten Modus
  10. Verwenden Sie die Starthilfe 9 ) Installieren Sie Windows 10 neu

Was verursacht einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich?

Ein Seitenfehler tritt auf, wenn das Betriebssystem den angeforderten Speicherort nicht finden kann.In den meisten Fällen liegt dies daran, dass sich die erforderlichen Daten nicht an den üblichen Speicherorten auf Ihrem Computer befinden. Seitenfehler werden häufig durch beschädigte oder fehlende Systemdateien verursacht.Wenn häufig Seitenfehler auftreten, empfiehlt es sich, nach beschädigten Dateien zu suchen und diese zu reparieren. Wie behebe ich einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich?Der schnellste Weg, einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich zu beheben, besteht darin, Ihren Computer neu zu starten.Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie eine der folgenden Lösungen: 1) Versuchen Sie, einen Antivirensoftware-Scan auszuführen. 2) Suchen Sie nach beschädigten Systemdateien und reparieren Sie sie. 3) Löschen Sie Ihren Browser-Cache. 4) Deaktivieren Sie den Virenschutz ) Nach Malware suchen und diese reparieren9) Einen Festplattenscan durchführen10] Von einer vorherigen Sicherung wiederherstellen11] Auf andere Hardwareprobleme prüfen12] Systemdateiprüfung ausführen13] Neustart14] Unnötige Programme entfernen15] Speicherdiagnose von Drittanbietern verwenden16] Die Einstellungen Ihres Computers anpassen17} Netzwerkverbindungen beheben18 } Internet Explorer neu starten19} Microsoft Office aktualisieren20} Kompatibilitätsansicht aktivieren21} Automatische Updates deaktivieren22} Festplattenintegrität überprüfen23} Benutzerkennwort zurücksetzen24][Windows Defender deaktivieren25][Treibersoftware aktualisieren26][Erweiterte Sicherheit aktivieren27][UAC deaktivieren28][SmartScreen aktivieren29][Update Java30][Updates installieren31] Windows neu installieren32_Standardeinstellungen wiederherstellen33_Chkdsk ausführen34_Festplattenspeicher prüfen35_Wiederherstellungspunkt erstellen36[Bildschirm neu ändern Lösung37],[Nicht verwendete Geräte entfernen38],[Anwendungen deinstallieren39],[Registrierung zurücksetzen40],[Dateien bereinigen41] usw. Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise in Betrieb nehmen oder sich an den Kundendienst wenden.

Wie kann ich einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich beheben?

Wenn ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich auftritt, können Sie versuchen, das Problem zu beheben.

Wenn alle diese Methoden das Problem nicht beheben können, müssen Sie sich möglicherweise an den Microsoft-Support wenden, um Unterstützung bei der Behebung des Seitenfehlers im nicht ausgelagerten Bereich zu erhalten."

"Wenn auf Ihrem Computer ein Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich auftritt, können Sie versuchen, das Problem zu beheben:

  1. Versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten.
  2. Überprüfen Sie Ihre Speichernutzung.
  3. Löschen Sie Ihren Browser-Cache und Cookies.
  4. Deaktivieren Sie jegliche Sicherheitssoftware, die das Betriebssystem oder den Browser stören könnte.
  5. Reparieren oder ersetzen Sie nach Möglichkeit beschädigte Dateien auf Ihrer Festplatte oder in der Windows-Registrierung.
  6. Versuchen Sie, einen anderen Browser wie Firefox, Chrome, Safari oder Internet Explorer 11 zum Surfen zu verwenden, bis dieses Problem behoben ist."
  7. Starte deinen Computer neu; Überprüfen Sie Ihre Speichernutzung; Löschen Sie Ihren Browser-Cache und Cookies; Deaktivieren Sie jegliche Sicherheitssoftware, die das Betriebssystem oder den Browser stören könnte; Reparieren oder ersetzen Sie nach Möglichkeit beschädigte Dateien auf Ihrer Festplatte oder in der Windows-Registrierung; Versuchen Sie, einen anderen Browser wie Firefox, Chrome, Safari oder Internet Explorer 11 zum Surfen zu verwenden, bis dieses Problem behoben ist." Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie sich möglicherweise an den Microsoft-Support wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Was sind einige gängige Lösungen, um einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich zu beheben?

Es gibt einige gängige Lösungen, um einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich zu beheben.Eine Lösung besteht darin, Ihren Computer neu zu starten.Eine andere Lösung besteht darin, den Speichercache auf Ihrem Computer zu löschen.Eine dritte Lösung besteht darin, Ihr Betriebssystem neu zu installieren.Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise zu einer Reparaturwerkstatt oder einem Techniker bringen.

Woher weiß ich, ob mein Computer einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich hat?

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer haben, sollten Sie als Erstes prüfen, ob ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich vorliegt.Dies kann mit einem Diagnosetool wie der Problembehandlung von Windows 8.1 oder dem Systeminformationsprogramm von Microsoft festgestellt werden.Wenn ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich vorliegt, kann Ihr Computer möglicherweise nicht richtig auf den Systemspeicher oder Speicher zugreifen.Dies kann verschiedene Probleme verursachen, darunter Abstürze und Blue Screens of Death (BSODs). Um das Problem zu beheben, müssen Sie das zugrunde liegende Problem beheben.Wenn Ihr Computer beispielsweise nicht über genügend RAM verfügt, müssen Sie mehr Speicher installieren.Wenn Ihre Festplatte ausfällt, müssen Sie sie ersetzen.In einigen Fällen reicht jedoch möglicherweise die Reparatur des Seitenfehlers im nicht ausgelagerten Bereich aus, um das Problem zu beheben.Wenn Sie nicht feststellen können, ob Ihr Computer einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich hat, sollten Sie ihn zur Reparatur in den Service geben.

Ist es möglich, Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen zu verhindern?

Ja.In Windows 8.1 können Sie die Systemwiederherstellungsfunktion verwenden, um Ihren Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, wenn häufig Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen auftreten.Sichern Sie vor der Verwendung der Systemwiederherstellung Ihre wichtigen Dateien und Ordner. So verhindern Sie Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen: 1.Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Computer.2.Klicken Sie unter „System“ auf „Erweiterte Systemeinstellungen“.3.Klicken Sie unter „Leistung“ auf „Einstellungen für erweiterte Leistung“.4.Stellen Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ unter „Virtueller Speicher“ die Größe der Auslagerungsdatei (in MB) auf die doppelte Größe Ihres Arbeitsspeichers (in GB) ein.5.Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern und das Fenster „Erweiterte Systemeinstellungen“ zu schließen. Wenn Sie nach diesen Schritten immer noch häufig Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen feststellen, müssen Sie möglicherweise eine aktualisierte Version von Windows installieren oder Ihre Hardwarekonfiguration aktualisieren. (Quelle: Microsoft)

So beheben Sie Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen Windows 8 1

Wenn Sie in Windows 8 häufige Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen feststellen, können Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben, indem Sie versuchen, den virtuellen Speicher einzurichten und die Größe der Auslagerungsdatei auf Ihrem Computer zu erhöhen. Wenn es nicht funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit für ein Hardware- oder Software-Update, das das Problem behebt, das das Problem verursacht.

Der erste Schritt ist das Öffnen von Einstellungen in den Suchergebnissen des Startmenüs oder durch Klicken auf System auf dem Bildschirm Erweiterte Systemeinstellungen, wo sich unter dem Abschnitt Leistung der Schieberegler Größe des virtuellen Speichers mit einem Standardwert von 128 MB befindet. Nach der Änderung sollte dieser Schieberegler die Menge des für den virtuellen Speicher zugewiesenen Speichers widerspiegeln, also überprüfen Sie diesen Wert, bevor Sie fortfahren. Der nächste Schritt ist die Auswahl der Registerkarte Einstellungen für erweiterte Leistung, auf der der Benutzer zwei Schieberegler findet, nämlich Allgemein - Größe der Auslagerungsdatei (MB) und Allgemein - Größe der Auslagerungsdatei der zweiten Ebene (GB). Diese Werte stellen maximale Größen dar, die sowohl für primäre als auch für sekundäre Auslagerungsdateien zugewiesen wurden. Wenn Sie jedoch wünschen, dass Seiten zwischengespeichert werden, sollten sie die speziell für das Zwischenspeichern von Seiten zugewiesene Größe erhöhen, die auch als Option für die Größe der Auslagerungsdatei der zweiten Ebene bekannt ist, wobei der Standardwert auf 2048 MB festgelegt ist. Nachdem Sie diese Werte geändert haben, starten Sie den PC neu, damit die neuen Werte automatisch angewendet werden, ohne dass Sie alle diese Bildschirme erneut durchlaufen müssen.

Es ist erwähnenswert, dass die oben genannten Methoden zwar dazu beitragen können, die Anzahl der Seitenfehler zu reduzieren, die bei der Arbeit mit bestimmten Anwendungen im NonPaged-Bereich auftreten, aber dennoch können solche Fehler aus anderen Gründen auftreten. Sichern Sie daher immer wichtige Daten, bevor Sie eine Fehlerbehebung durchführen, insbesondere wenn Umgang mit kritischen Daten..

Welche Folgen hat das Ignorieren eines Seitenfehlers im nicht ausgelagerten Bereich?

In Windows 8.1 tritt ein Seitenfehler auf, wenn das Betriebssystem keinen verfügbaren Speicherort zum Speichern von Daten für einen Prozess finden kann.Dies kann passieren, wenn nicht genügend physischer Speicher vorhanden ist oder wenn sich die Daten auf einem Gerät befinden, auf das das Betriebssystem nicht zugreifen kann. Wenn Sie einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich ignorieren, kann Ihr Computer möglicherweise nicht ordnungsgemäß starten oder funktionieren.Die häufigste Folge ist, dass Sie Blue Screens of Death (BSODs) und andere Fehler sehen.Sie können auch eine langsame Leistung und Instabilität sowie eine Beschädigung Ihrer Dateien feststellen. Um einen Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich zu beheben, müssen Sie das Problem identifizieren und dann versuchen, es zu beheben.Eine Möglichkeit hierzu ist die Verwendung des Systeminformationsprogramms in der Systemsteuerung.Ein anderer Ansatz besteht darin, eines der vielen online verfügbaren Tools von Drittanbietern zu verwenden. Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben können, sollten Sie sich an Ihren Computerhersteller oder den Microsoft-Support wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Kann ein Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich zu Datenverlust führen?

Ein Seitenfehler in einem nicht ausgelagerten Bereich kann zu Datenverlust führen, wenn das System nicht auf die betroffene Speicherstelle schreiben oder aus ihr lesen kann.Um dies zu verhindern, sollten Sie versuchen, den Seitenfehler so schnell wie möglich zu beheben.

So beheben Sie einen Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich:

  1. Suchen Sie nach Software, die das Problem verursachen könnte, indem Sie unnötige Programme deaktivieren oder deinstallieren.
  2. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihr Betriebssystem neu zu installieren.
  3. Wenn die Schritte 1 und 2 das Problem nicht lösen, müssen Sie möglicherweise das Speichermodul Ihres Computers reparieren oder ersetzen.

Kann ein Seitenfehler in einem Nicht-Seitenbereich zu Systeminstabilität führen?

Seitenfehler in nicht ausgelagerten Bereichen können zu Systeminstabilität führen, wenn sie nicht behoben werden.In Windows 8.1 können Sie die folgenden Methoden ausprobieren, um Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich zu beheben:

Methode 1: Starten Sie im abgesicherten Modus und suchen Sie nach fehlerhaften Treibern

Methode 2: Reparieren Sie beschädigte Dateien mit dem Festplattenreparatur-Tool

Methode 3: Löschen Sie den Browserverlauf und Cookies mit der Option zum Zurücksetzen des Browsers

Wenn alle oben genannten Maßnahmen den Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich nicht beheben, müssen Sie möglicherweise Ihr Betriebssystem neu installieren.

Gibt es Risiken im Zusammenhang mit der Behebung eines Seitenfehlers in einem Nicht-Seitenbereich?

Ja, das Beheben eines Seitenfehlers in einem nicht ausgelagerten Bereich ist mit einigen Risiken verbunden.Wenn der Seitenfehler in einem kritischen Bereich des Systems auftritt, kann dies zu Datenverlust oder -beschädigung führen.Wenn Sie die zugrunde liegende Ursache des Seitenfehlers nicht richtig beheben, kann er außerdem weiterhin auftreten und schließlich zu Systeminstabilität führen.In den meisten Fällen ist das Reparieren eines Seitenfehlers in einem nicht ausgelagerten Bereich jedoch relativ sicher und kann das Problem ohne nachteilige Auswirkungen beheben.