Was ist Kühnheit?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor und -Recorder für Windows.Es kann zum Bearbeiten, Aufnehmen, Mischen und Mastern von Audiodateien verwendet werden.Audacity ist auch als plattformübergreifende Anwendung verfügbar. Was kann ich mit Audacity machen?Die häufigste Verwendung von Audacity ist die Bearbeitung von Audiodateien.Sie können Teile einer Audiodatei ausschneiden, kopieren und einfügen, die Tonhöhe oder Geschwindigkeit eines Sounds ändern, Effekte wie Hall oder Echo hinzufügen und vieles mehr.Sie können auch neue Audiodateien von Grund auf neu erstellen oder vorhandene in Audacity importieren. Audacity enthält auch Funktionen zum Aufnehmen und Mischen von Ton.Sie können es verwenden, um Live-Auftritte aufzunehmen oder Aufnahmen von sich selbst beim Sprechen oder Musizieren zu machen.Audacity verfügt auch über leistungsstarke Mischwerkzeuge, mit denen Sie die Lautstärke einzelner Sounds anpassen und mehrere Sounds zu einer Spur zusammenmischen können. Wie fange ich an, Audacity zu verwenden?Um mit der Verwendung von Audacity zu beginnen, öffnen Sie das Programm, indem Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop oder in Ihrem Startmenü klicken.Nach dem Öffnen sehen Sie das Hauptfenster, das so aussieht:

In diesem Fenster finden Sie oben verschiedene Menüs (unten beschrieben) sowie unten Schaltflächen, mit denen Sie auf verschiedene Aspekte des Programms zugreifen können:

Dateimenü: Dieses Menü enthält Optionen zum Öffnen, Speichern und Arbeiten mit Ihren Audiodateien.Sie können beispielsweise eine vorhandene Audiodatei (.mp3) öffnen oder eine neue erstellen, indem Sie in diesem Menüelement Neue Audiodatei auswählen.Sie können Ihre Arbeit auch in verschiedenen Formaten speichern (WAV/MP3/AIFF/Ogg Vorbis).

Menü „Bearbeiten“: Das Menü „Bearbeiten“ enthält Optionen für grundlegende Bearbeitungsaufgaben wie Ausschneiden , Kopieren , Einfügen , Verschieben von Objekten innerhalb einer Audiodatei und mehr . Bei einigen dieser Aufgaben (z. B. Ausschneiden) müssen Sie bestimmte Bereiche in einer Audiodatei auswählen, bevor Sie die Aktion ausführen. Andere Aufgaben (wie Kopieren ) duplizieren einfach ausgewählte Abschnitte ohne Vorauswahlanforderungen .

Mixer-Panel: Mit dem Mixer-Panel können Sie steuern, wie jeder Ton, der über Ihre Computerlautsprecher wiedergegeben wird, zusammengemischt wird . Um auf dieses Bedienfeld zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche in der Nähe der unteren linken Ecke des Hauptfensters. Das Mixer - Panel enthält drei Bereiche : Left , Right und Central . In jedem Bereich können Sie die Lautstärkepegel für jeden Kanal im Soundsystem Ihres Computers individuell anpassen. Zusätzlich hat jeder Bereich zwei Regler: Pan Left/Pan Right, mit denen Sie Sounds innerhalb ihrer jeweiligen Kanäle nach links/rechts bewegen können; während Volume steuert, wie viel jeder Kanal gleichzeitig wiedergibt.

Klicken Sie auf die Titelleiste von Windows und gehen Sie dann zu Einstellungen ...Klicken Sie ggf. auf Ansicht und dann auf Allgemein....Stellen Sie auf der Registerkarte "Schnittstelle" sicher, dass "Mauszeiger anzeigen, wenn Sie mit der Maus über Symbole fahren" aktiviert ist. Stellen Sie nun im Abschnitt "Tastatur" sicher, dass "Tastenbelegung aktivieren" aktiviert ist..... Stellen Sie auf der Registerkarte "Audio" sicher, dass "Nativen WAV-Encoder verwenden" deaktiviert ist, dann deaktivieren Sie sowohl "libx264-Kodierungsbibliothek verwenden" als auch "LAME-MP3-Kodierung aktivieren".Drücken Sie jetzt zweimal die OK-Taste!Inaudible Whisperings Productions präsentiert Anleitung zur Verwendung von Audacious unter Windows!Indem Sie unsere Anweisungen sorgfältig befolgen; Jeder sollte nicht nur lernen können, wie man Audacious benutzt, sondern auch alle seine Funktionen nutzen können!Wenn Sie also alles darüber wissen möchten, einschließlich des Installationsprozesses, lesen Sie einfach weiter!Das Wichtigste zuerst – was genau macht die Audacious-Software?Wie wir bereits erwähnt haben; Audacious ist nicht nur ein gewöhnlicher Musikeditor – es ist tatsächlich ziemlich vielseitig, wenn es um den Umgang mit Multimedia-Inhalten im Allgemeinen geht!Abgesehen davon - einige beliebte Anwendungen für Audacious sind: - Bearbeiten aller Arten von digitalen Medien, einschließlich mp3s, .wavs, .m4a, .ogg usw.

Was tut es?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor und -Recorder für Windows.Es kann zum Bearbeiten, Aufnehmen, Mischen und Mastern von Audiodateien verwendet werden.Audacity ist auch als plattformübergreifende Anwendung für Mac OS X und Linux verfügbar. Was kann ich mit Audacity machen?Audacity kann zum Bearbeiten, Aufnehmen, Mischen und Mastern von Audiodateien verwendet werden.Es kann auch verwendet werden, um Soundeffekte und Musik zu erstellen.Was sind einige der Funktionen von Audacity?Einige der Funktionen von Audacity umfassen:* Audiobearbeitung: Sie können Audacity verwenden, um Audiodateien auszuschneiden, zu kopieren, einzufügen, zu löschen oder die Lautstärke zu ändern.* Aufnahme: Sie können Audacity verwenden, um Live-Audio oder Ton von Videoquellen aufzunehmen.* Mischen: Sie können Audacca verwenden, um mehrere Aufnahmen in einer Datei zu kombinieren oder Effekte wie Hall oder Verzögerung hinzuzufügen.* Mastering: Sie können Audacity verwenden, um die Klangqualität Ihrer Audiodateien zu verbessern. Wie fange ich an, Audacity zu verwenden?Um mit der Verwendung von Audacity zu beginnen, müssen Sie es zuerst von http://audacious-project.org/download/ herunterladen.Nachdem Sie audacious-project.org heruntergeladen haben, öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“ neben „Audacious 1.3“.Dadurch wird eine komprimierte Datei namens "audacious-1.3-win32bit.zip" heruntergeladen.Entpacken Sie diese Datei, sodass Sie einen „verwegenen“ Ordner im Verzeichnis Ihres Computers haben, in dem Sie Windows installiert haben (normalerweise C:ProgrammeWindowsApps). Öffnen Sie als Nächstes diesen Ordner und doppelklicken Sie auf „auditude“.Dadurch wird Audacity in Windows gestartet. Wie starte ich die Aufnahme mit Audacity?Um die Aufnahme mit audacey zu starten, öffnen Sie einfach Audicity und wählen Sie die Quelle aus, von der Sie aufnehmen möchten (z. B. Ihr Mikrofon), und drücken Sie dann auf Aufnahme.Um die Aufnahme zu stoppen, klicken Sie einfach im Hauptfenster auf Stop Record. Wie bearbeite ich aufgenommenes Audio mit Audacity?Um aufgenommenes Audio mit Audiacy zu bearbeiten, öffnen Sie einfach Audiacy und wählen Sie die bearbeitete Datei aus, an der Sie arbeiten möchten, und klicken Sie dann auf Bearbeiten, dann auf Wiedergabe, dann auf Effekte usw.

Wie kann ich es bekommen?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor und -Recorder für Windows.Es kann von der offiziellen Audacity-Website heruntergeladen werden.Nachdem Sie Audacity heruntergeladen und installiert haben, öffnen Sie es und klicken Sie auf den Menüpunkt „Datei“, um das Dialogfeld „Öffnen“ zu öffnen.Suchen und wählen Sie in diesem Dialogfeld die Datei "Audiodatei", die Sie bearbeiten oder aufnehmen möchten.Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Aufnahme starten“, um mit der Aufzeichnung Ihrer Audiositzung zu beginnen.Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Aufnahme beenden“.Um Ihre bearbeitete oder aufgenommene Audiodatei zu speichern, klicken Sie auf den Menüpunkt "Datei" und wählen Sie die Option "Speichern unter...".Geben Sie im Dialogfeld „Speichern unter“ einen Namen für Ihre neue Audiodatei ein und wählen Sie einen Speicherort aus.Sie können Audacity auch verwenden, um MP3-Dateien aus Ihren Aufnahmen zu erstellen, indem Sie die Option „MP3-Audiodatei“ im Dialogfeld „Speichern unter“ auswählen.

Kann ich Audacity auf meinem Windows-Computer verwenden?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, der auf Windows-Computern verwendet werden kann.Audacity kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden.Nach der Installation können Sie auf Audacity zugreifen, indem Sie auf das Symbol „Audacity“ klicken, das sich im Hauptmenü Ihres Computers befindet.

Um mit der Verwendung von Audacity zu beginnen, öffnen Sie es zunächst, indem Sie auf das Menü „Datei“ klicken und „Öffnen“ auswählen.Suchen Sie als Nächstes die Datei, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie darauf, um mit der Bearbeitung zu beginnen.Um Ihre Änderungen zu speichern, wählen Sie „Datei“ und dann „Speichern“.

Audacity bietet eine Vielzahl von Funktionen, die es zu einem effektiven Audio-Editor machen.Einige dieser Funktionen umfassen: Unterstützung für mehrere Spuren, die Möglichkeit zum Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Löschen von Audiodateien sowie Exportoptionen, mit denen Sie MP3- oder WAV-Dateien erstellen können.Darüber hinaus enthält Audacity eine Reihe von Effekten, die auf Audiodateien angewendet werden können, um ihre Klangeigenschaften zu ändern.

Insgesamt ist Audacity ein einfach zu bedienender Audio-Editor, der eine breite Palette von Funktionen für Benutzer bietet, die Audiodateien erstellen oder bearbeiten möchten.

Wie installiere ich Audacity unter Windows?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, der zum Bearbeiten, Mischen und Produzieren von Audiodateien verwendet werden kann.Audacity kann unter Windows mit den Standardinstallationsmethoden oder durch Herunterladen und Installieren eines Installationsprogramms von der Audacity-Website installiert werden.Nach der Installation kann auf Audacity zugegriffen werden, indem Sie das Startmenü öffnen und nach „Audacity“ suchen.Beim ersten Öffnen von Audacity werden Sie gefragt, ob es mit den Standardeinstellungen geöffnet oder manuell konfiguriert werden soll.Um Audacity manuell zu konfigurieren, klicken Sie auf die Schaltfläche „Konfigurieren“ in der oberen linken Ecke des Fensters und wählen Sie dann „Manuell“.

So installieren Sie Audacity unter Windows 8 oder 10:

So installieren Sie Audaccaoeon Windows 7:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie gleichzeitig Win + I drücken oder auf das Zahnradsymbol in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken.
  2. Klicken Sie auf Apps & Funktionen.
  3. Unter Verfügbare Apps sehen Sie eine Liste aller installierten Anwendungen (einschließlich Anwendungen von Drittanbietern). Scrollen Sie nach unten, bis Sie Audacity aufgelistet sehen, und klicken Sie darauf, um die Einstellungsseite zu öffnen.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Installationstyp die Option Aus Microsoft Store herunterladen (empfohlen) aus. Auf diese Weise können Sie Audacity installieren, ohne herkömmliche Softwareinstallationskanäle wie C:ProgrammeMicrosoft OfficeOffice15 durchlaufen zu müssen.Sie müssen Ihre Microsoft-Kontodaten angeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden, aber dieser Vorgang ist normalerweise schnell und schmerzlos – denken Sie einfach daran, sich abzumelden, wenn Sie fertig sind!
  5. Öffnen Sie nach dem Herunterladen erneut die Einstellungen und klicken Sie unter App & Funktionen auf Downloads, bevor Sie neben AUDACITY auf Installieren/Aktualisieren klicken. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie diese Anwendung nach Abschluss der Installation behalten oder entfernen möchten (es wird empfohlen, sie zu behalten), wählen Sie Behalten, bevor Sie auf OK klicken. Starten Sie schließlich Ihren Computer nach Abschluss der Installation neu, damit die Änderungen wirksam werden!
  6. Klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Audiorecorder Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Audiorecorder. Wählen Sie Eigenschaften. Aktivieren Sie auf der Registerkarte „Aufnahme“ das Kontrollkästchen Mikrofon aktivieren.

Wo finde ich die Dateien, die ich zur Installation von Audacity benötige?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, der von der offiziellen Website heruntergeladen werden kann.Nachdem Sie Audacity heruntergeladen und installiert haben, müssen Sie es als Erstes öffnen.Um Audacity zu öffnen, klicken Sie auf das „Audacity“-Symbol in Ihrem Startmenü oder auf Ihrem Desktop.

Der nächste Schritt besteht darin, die Dateien zu finden, die Sie zum Installieren von Audacity benötigen.Klicken Sie dazu auf „Datei“ und wählen Sie dann „Öffnen“.Navigieren Sie im Dialogfeld Öffnen zu dem Ort, an den Sie Audacity heruntergeladen haben, und wählen Sie die entsprechende Datei aus.Klicken Sie nach Auswahl der Datei auf „Öffnen“.

Wenn Sie Windows 8 oder 10 verwenden, ist eine der neuen Funktionen dieser Betriebssysteme, dass sie einen App Store namens Microsoft Store enthalten.Wenn Sie Software aus dem Microsoft Store installieren möchten, klicken Sie in Ihrem Startmenü auf „Windows“ und wählen Sie dann „Apps“.Suchen Sie in Apps nach „Audacity“ und wählen Sie es dann aus, wenn es in der Ergebnisliste erscheint.

Nachdem Sie auf Audacity geklickt haben und von Windows 8 oder 10 aufgefordert werden, Änderungen an Ihren PC-Einstellungen zuzulassen, klicken Sie auf Ja.Klicken Sie anschließend auf OK, um alle Fenster zu schließen, die sich als Ergebnis der Installation von Audacity geöffnet haben.

Wie führe ich das Installationsprogramm für Audacity unter Windows aus?

Um Audacity unter Windows zu installieren, öffnen Sie zunächst das Startmenü und suchen Sie nach „Audacity“.Wenn das Programm in den Ergebnissen erscheint, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Diese Software installieren“.Anschließend startet der Installer.Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.Nach der Installation finden Sie Audacity im Startmenü Ihres Computers unter "Programme -> Audio & Video -> Audacity".Um Audacity zu verwenden, öffnen Sie es und klicken Sie auf die Registerkarte "Datei".Wählen Sie dann "Öffnen ..." und navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Ihre Audiodateien gespeichert haben.

Was sind die Systemanforderungen für die Verwendung von Audacity unter Windows?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor und -Recorder für Windows.Um Audacity verwenden zu können, benötigen Sie einen Computer mit mindestens Windows 7 oder 8.1, ein Audioeingabegerät (z. B. ein Mikrofon oder eine Line-In-Buchse) und ein Audioausgabegerät (z. B. Lautsprecher). Außerdem muss die Audacity-Software installiert sein.

Die Systemanforderungen für die Verwendung von Audacity unter Mac OS X sind denen für Windows ähnlich, es gibt jedoch einige Unterschiede.Beispielsweise benötigen Sie kein Mikrofon oder keine Line-In-Buchse auf einem Mac, um Audacity zu verwenden, aber Sie benötigen Zugriff auf das Audio Unit-Framework.Die Systemanforderungen für die Verwendung von Audacity unter Linux unterscheiden sich von den Anforderungen für andere Betriebssysteme, da es keine integrierte Unterstützung für die Aufnahme oder Bearbeitung von Audiodateien bietet.Stattdessen müssen Sie zusätzliche Software installieren, bevor Sie Audacity verwenden können.

Wie starte ich Audacity, nachdem es auf meinem Windows-Computer installiert wurde?

Öffnen Sie zum Starten von Audacity unter Windows das Startmenü und geben Sie „audacity“ (ohne Anführungszeichen) ein. Wenn Audacity in den Suchergebnissen erscheint, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.Alternativ können Sie das Startmenü öffnen und auf "Alle Programme" und dann auf "Audacity" (oder ein anderes Programm, das Sie verwenden möchten) klicken. Klicken Sie in beiden Fällen beim Öffnen von Audacity auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Öffnen".Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Audacity installiert haben (normalerweise C:ProgrammeAudacity), doppelklicken Sie auf das Symbol, um es zu öffnen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte "Audio".Um mit der Audioaufnahme zu beginnen, klicken Sie auf die Mikrofonschaltfläche (die mit einem grünen Punkt) und beginnen Sie zu sprechen.Um die Audioaufnahme zu beenden, drücken Sie Strg+C.Sie können Audacity auch schließen, indem Sie auf die rote X-Schaltfläche oben links im Fenster klicken.

Gibt es etwas Besonderes, das ich über die Verwendung von Audacity auf einem Windows-Computer im Vergleich zu anderen Betriebssystemen wissen muss?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, der unter Windows, Mac OS X und Linux verwendet werden kann.Im Vergleich zu anderen Betriebssystemen gibt es keine besonderen Anforderungen für die Verwendung von Audacity auf einem Windows-Computer.Je nach verwendeter Windows-Version sind einige Funktionen jedoch möglicherweise nicht verfügbar.Beispielsweise bietet Audacity möglicherweise keine Unterstützung für die Aufnahme von Audiodateien in hoher Qualität, wenn auf Ihrer Windows-Version nicht die erforderlichen Codecs installiert sind.Darüber hinaus sind bestimmte Funktionen (z. B. Effekte) möglicherweise nur verfügbar, wenn Sie eine Lizenz von der Audacity-Website erwerben.

Was sind einige der häufigsten Probleme, die Menschen haben, wenn sie Audacity auf einem Windows-Computer verwenden, und wie können sie behoben werden?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, mit dem Sie Audio bearbeiten, mischen und aufnehmen können.In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Audacity auf einem Windows-Computer verwenden.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von Audacity installiert haben.Gehen Sie dazu auf die Website von Audacity und klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“ neben dem Feld „Neueste Version“.Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr Computer über genügend Arbeitsspeicher (RAM) verfügt.Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise mehr Speicher installieren.Um zu überprüfen, wie viel RAM Ihr Computer zur Verfügung hat, gehen Sie zu Systemsteuerung > System und Sicherheit > System und klicken Sie dann auf „Systeminformationen“.Suchen Sie unter „Prozessor“ nach „Total Physical Memory“ und notieren Sie sich die Zahl daneben.

Wenn Ihr Computer nicht über genügend Arbeitsspeicher verfügt, müssen Sie zusätzliche Software installieren, um Audacity richtig zu verwenden.Gehen Sie dazu online und suchen Sie nach einem Programm namens VirtualBox oder VMWare Fusion, mit dem Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen können, ohne die Leistung der anderen zu beeinträchtigen.Kehren Sie nach der Installation dieser Programme zu Systemsteuerung > System und Sicherheit > Systemeigenschaften > Registerkarte Erweitert zurück und wählen Sie unter Leistungseinstellungen Virtualisierung für alle virtuellen Maschinen verwenden aus. Starten Sie danach Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Sobald Ihr Computer über genügend Arbeitsspeicher verfügt und VirtualBox oder VMWare Fusion korrekt installiert sind, können Sie mit der Verwendung von Audacity beginnen!Das Wichtigste zuerst: Öffnen Sie Audacity, indem Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop oder in Programme>Zubehör>Audio-Editor> klicken.Der nächste Schritt ist das Öffnen einer Audiodatei, mit der Sie arbeiten möchten: Wählen Sie entweder eine von Ihrer Festplatte aus oder fügen Sie eine Audiodatei von YouTube oder anderswo online ein (merken Sie sich, wo Sie sie kopiert haben!). Sobald die Datei in Audacity geöffnet ist, können Sie mehrere Dinge damit tun:

-Sie können die Lautstärke einzelner Spuren anpassen, indem Sie mit dem Mauszeiger darauf klicken und sie nach oben oder unten (oder links oder rechts) ziehen. Sie können auch [Strg] + [V] (PC) / [Command] + [V] (Mac) drücken, um die Lautstärke aller Spuren gleichzeitig zu erhöhen/verringern; alternativ werden mit [Strg]+[M] (PC) /[Befehl]+[M](Mac) alle Spuren außer Spur 1 stummgeschaltet).

-Sie können die Tonhöhe einzelner Titel ändern, indem Sie mit dem Mauszeiger darauf klicken und sie nach links oder rechts ziehen (). Sie können auch [Strg] + [T] (PC) / [Befehl] + [T] (Mac) drücken, um die Tonhöhe aller Spuren gleichzeitig zu ändern; alternativ macht [Strg]+[Y] (PC) /[Befehl]+[Y](Mac) alle vorherigen Tonhöhenänderungen rückgängig, die in dieser Sitzung vorgenommen wurden).

-Sie können Teile aus einer Audiospur ausschneiden, indem Sie sie mit dem Mauszeiger auswählen und die [Entf]-Taste ([Backspace]-Taste auf Macs) drücken. Sie können auch ausgewählte Teile des Tracks mit dem Mauszeiger an eine neue Position innerhalb der Audiodatei ziehen ().Hinweis: Wenn Sie während der Wiedergabe Teile aus einem Titel herausschneiden, hält Audacity () die Wiedergabe des Titels im Dokument vorher an (); Sie müssen die Wiedergabe möglicherweise unterbrechen, wenn Sie sie wieder steuern möchten ().

- Sie können mehrere Tracks miteinander verbinden, indem Sie oben auf den ersten Track im Dokument klicken und ihn gleichzeitig über den ersten Track in der Sitzung ziehen.

Gibt es Tipps oder Tricks, die die Verwendung von Audacity auf einem Windows-Computer einfacher oder effizienter machen können?

Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, der zum Bearbeiten, Mischen und Mastern von Audiodateien verwendet werden kann.Dieses Handbuch enthält Tipps zur Verwendung von Audacity auf einem Windows-Computer.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von Audacity installiert haben.Gehen Sie dazu auf die Audacity-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“ neben dem Feld „Get Audacity“.Öffnen Sie nach dem Herunterladen die Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“.Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Audacity und klicken Sie auf den Menüpunkt „Datei“ und wählen Sie „Neu“.Geben Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, einen Namen für Ihr Projekt ein (z. B. „Mein erstes Projekt“) und drücken Sie die Eingabetaste.Wählen Sie als Nächstes Ihre Audiodatei von der Festplatte Ihres Computers oder aus Online-Quellen (z. B. YouTube) aus und klicken Sie auf OK.Sie sehen nun das Hauptfenster von Audacity mit Ihrer ausgewählten Audiodatei darin angezeigt.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie über die Verwendung von Audacity wissen sollten, ist, wie Sie die Klangqualitätseinstellungen ändern können.Stellen Sie dazu zunächst sicher, dass sich Ihre Audiodatei richtig im Fenster von Audacity befindet.Als nächstes wählen Sie Bearbeiten > Einstellungen im Hauptfenster von Audacity.Auf der Registerkarte „Allgemein“ dieses Dialogfelds „Voreinstellungen“ sehen Sie drei Optionen: Qualität (Standardeinstellung), Abtastrate/Bittiefe (bestimmt, wie viele Informationen pro Sekunde aufgezeichnet werden) und Kanallayout (bestimmt, welche Kanäle wiedergegeben werden). der Rücken). Die Qualitätseinstellung wirkt sich nur darauf aus, wie gut die Wiedergabe sein wird; Wenn Sie jedoch beim Exportieren einer MP3- oder WAV-Datei aus Audaccaile eine bessere Qualität wünschen, sollten Sie entweder Hohe Qualität oder Verlustfreie Codierung wählen. Die Einstellung Abtastrate/Bittiefe wirkt sich sowohl auf die Wiedergabegeschwindigkeit als auch auf die Tonqualität aus; während niedrigere Werte zu schnelleren Wiedergabegeschwindigkeiten, aber schlechterer Tonqualität führen, erzeugen höhere Werte besser klingende Dateien, aber die Wiedergabe kann länger dauern. Die Kanal-Layout-Option wirkt sich nur beim Exportieren von Dateien aus; Sie können zwischen Stereo Mix oder Mono Mix wählen. Wählen Sie beim Exportieren von Dateien zur Verwendung an anderer Stelle (z. B. zum Hochladen auf SoundCloud) immer Stereo Mix . Stellen Sie schließlich unter Wiedergabeoptionen sicher, dass das Kontrollkästchen Endlosschleife bis zum Abschluss spielt alle Ihre Tracks nacheinander wiedergeben aktiviert ist, damit die Zuschauer genau sehen können, wo sie sich in Ihrer Projektzeitachse befinden, ohne jedes Mal warten zu müssen, bis die Wiedergabe beendet ist .

Es ist auch wichtig zu verstehen, wie Audacious mit Tracks arbeitet – jeder Track repräsentiert eine komplette Aufnahmesitzung mit eigener Lautstärke, Panning-Position, Startzeit usw. – wenn Sie also mehr als einen Track gleichzeitig verschieben müssen, müssen Sie sie aufteilen Trennen Sie zuerst Sessions, indem Sie im Hauptfenster von Audacity Tracks > Track am Timecode-Punkt teilen... auswählen, bevor Sie sie verschieben. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, ähnliche Ergebnisse zu erzielen, z Mit Shift-Taste & Mausrad ).

(Bonus) Was sind einige der beliebtesten Dinge, für die Leute Audacity auf ihren Windows-Computern verwenden, und was sind einige Beispiele dafür, wie man sie macht?

Audacity ist eine Software, mit der Audiodateien bearbeitet werden können.Es kann für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, z. B. zum Aufnehmen und Bearbeiten von Audio, zum Erstellen von Musik oder zum Erstellen von Podcasts.Hier sind einige beliebte Dinge, für die Leute Audacity auf ihren Windows-Computern verwenden:

- Audio aufnehmen und bearbeiten

- Musik machen

- Erstellen von Podcasts

- Bearbeiten von Videodateien

- Transkription von Reden oder Aufnahmen

- Soundtracks bereinigen

Es gibt viele Möglichkeiten, Audacity auf Ihrem Windows-Computer zu verwenden.Beispielsweise können Sie mit Audacity Audio aufnehmen und später bearbeiten.Sie können auch Audacity verwenden, um Musik zu erstellen.Sie können Sounds zusammenfügen, das Tempo ändern und vieles mehr.Schließlich können Sie mit Audacity Reden oder Aufnahmen transkribieren.Das bedeutet, dass Sie die Tonqualität der Originalaufnahme bereinigen können, damit sie leichter zu verstehen ist.