Wie läuft die Installation von Git unter Windows ab?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Git unter Windows zu installieren: mit dem offiziellen Installationsprogramm oder durch Herunterladen und Installieren einer vorkompilierten Binärdatei.

Das offizielle Installationsprogramm ist auf der Git-Website verfügbar und installiert sowohl die Client- als auch die Serverkomponenten von Git.Die vorkompilierten Binärdateien können von derselben Website heruntergeladen werden und installieren nur die Client-Komponente von Git.

Um Git unter Windows zu verwenden, müssen Sie zunächst ein Benutzerkonto für sich selbst erstellen.Sie können dies tun, indem Sie das Startmenü öffnen und nach "Benutzerkonten" suchen.Sobald Sie Benutzerkonten geöffnet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neues Konto erstellen“ neben Ihrem Namen in der Liste der Benutzer.

Als Nächstes müssen Sie einige grundlegende Informationen zu Ihrer Person angeben: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihren Standort (Land). Nachdem Sie alle diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto erstellen", um die Einrichtung Ihres Benutzerkontos abzuschließen.

Sobald Ihr Benutzerkonto erstellt wurde, müssen Sie sich darin anmelden.Öffnen Sie dazu die Eingabeaufforderung (oder PowerShell) als Administrator, indem Sie auf Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung (oder PowerShell) klicken, cmd in das Suchfeld oben im Fenster eingeben und drücken Eintreten.Geben Sie dann cd C:Program FilesGitbin && git config --global user ein. Wenn alles richtig gelaufen ist, sollten Sie in Ihrem Terminalfenster so etwas sehen:

Benutzername =

E-Mail-Adresse =

Passwort =

git config --globaler Benutzer . pushUrl = https://github.com//.git

Sie können jetzt jedes öffentlich zugängliche Repository mit git clone https://github klonen..com/.git . Zum Beispiel: git clone https://github.com/jakevdh/angular2-quickstart.git würde das Repository angle2-quickstart von jakevdh auf Ihren Computer klonen.

Wie erstellt man ein neues Git-Repository unter Windows?

  1. Öffnen Sie Git für Windows und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Repository, um ein neues Repository zu erstellen.
  3. Geben Sie einen Namen für Ihr Repository ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.
  4. Wählen Sie im nächsten Fenster aus, ob Sie ein lokales oder ein Remote-Repository verwenden möchten, und geben Sie die URL Ihres Remote-Servers ein, falls Sie einen verwenden.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um Ihr neues Git-Repository zu erstellen.
  6. Sie können jetzt Ihr neu erstelltes Repository klonen, indem Sie auf die Schaltfläche Clone from Repository klicken und die URL Ihres Remote-Repositorys in das sich öffnende Dialogfeld eingeben.

Wie klont man ein vorhandenes Git-Repository unter Windows?

Um ein vorhandenes Git-Repository unter Windows zu klonen, müssen Sie zuerst Git installieren.Sobald Git installiert ist, können Sie das Repository mit dem folgenden Befehl klonen: git clone https://github.com//.git Dadurch wird ein neues Verzeichnis mit dem Namen erstelltin Ihrem aktuellen Arbeitsverzeichnis.Sie können dann hinein cdund beginnen Sie mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

Wie fügen Sie Dateien zu einem Git-Repository unter Windows hinzu?

Um Dateien zu einem Git-Repository unter Windows hinzuzufügen, müssen Sie zuerst ein neues Verzeichnis für Ihr Projekt erstellen und dann das Repository in dieses Verzeichnis klonen.Um das Repository zu klonen, können Sie das Git-Befehlszeilentool oder die Git-Client-Software verwenden, die mit den meisten Versionskontrollsystemen geliefert wird.Sobald Sie das Repository geklont haben, können Sie den Befehl git add verwenden, um Dateien hinzuzufügen.Sie können auch den Befehl git commit verwenden, um Änderungen an das Repository Ihres Projekts zu übertragen.

Wie übertragen Sie Änderungen in einem Git-Repository unter Windows?

Wenn Sie unter Windows Änderungen an einem Git-Repository vornehmen, müssen Sie Ihre Änderungen festschreiben.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Änderungen in einem Git-Repository unter Windows festzuschreiben:

Git ist ein Open-Source-Versionskontrollsystem, das zur Verfolgung von Dateiänderungen im Laufe der Zeit auf Computern mit Netzwerkverbindung und Versionen von Microsoft Windows-Betriebssystemen ab XP mit Unterstützung für 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows 10/8/7 verwendet wird /Vista/XP64 sowie Server 2008 R2 SP1 oder spätere Editionen, einschließlich Hyper-V-Hosts, die als virtuelle Maschinen ausgeführt werden (mit bestimmten Einschränkungen). Es ermöglicht mehreren Entwicklern, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten, Änderungen gemeinsam zu nutzen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Arbeit des anderen überschrieben wird oder den Überblick darüber verliert, welche Änderungen von wem vorgenommen wurden. Es bietet auch leistungsstarke Funktionen zum Verwalten von Zweigen und zum Zusammenführen verschiedener Revisionen einer Datei miteinander.

  1. Öffnen Sie die Git-Clientanwendung.
  2. Wählen Sie in der Git-Clientanwendung das Repository aus, an das Sie Ihre Änderungen übergeben möchten.
  3. Klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters auf die Schaltfläche „Commit“.
  4. Geben Sie im Feld "Commit-Nachricht" eine Nachricht ein, die beschreibt, was Sie in diesem Commit geändert haben und warum Sie diese Änderung vorgenommen haben.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Push“, um Ihre Commits an das Remote-Repository zu senden (falls zutreffend).

Wie pushen Sie Änderungen an ein Remote-Git-Repository unter Windows?

  1. Öffnen Sie Ihren Git-Client auf Ihrem Computer.
  2. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Repository her, in das Sie Änderungen übertragen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Push" auf der rechten Seite des Fensters.
  4. Geben Sie eine Nachricht ein, die in die Push-Benachrichtigung aufgenommen werden soll, und klicken Sie auf OK.
  5. Wenn Sie das nächste Mal eine Änderung am Repository vornehmen, sendet Git automatisch eine Push-Benachrichtigung an alle Mitarbeiter, die als Remote-Repositorys für dieses Projekt hinzugefügt wurden.

Was sind einige gängige Git-Befehle, die unter Windows verwendet werden?

  1. git init
  2. git hinzufügen
  3. Git-Commit
  4. git push
  5. git ziehen
  6. git-Kasse
  7. git branch -d
  8. git remote Ursprung hinzufügen
  9. git holen[refs][Stichworte]...
  10. Um ein neues Git-Repository unter Windows zu initialisieren, verwenden Sie den folgenden Befehl: „git init“Dadurch wird ein neues Verzeichnis namens „repo“ erstellt und mit allen erforderlichen Dateien initialisiert, um mit Git-Repositories unter Windows zu arbeiten (d. h. .gitignore, README usw.). Wenn Sie ein vorhandenes Git-Repository als Ausgangspunkt verwenden möchten, können Sie stattdessen den folgenden Befehl verwenden: „git clone https://github.com/username/repo.“Um Dateien zu Ihrem Git-Repository hinzuzufügen, verwenden Sie den Befehl „git add“, gefolgt vom Namen der Datei(en), die Sie Ihrem Repository hinzufügen möchten (eine oder mehrere). Zum Beispiel: „git füge README hinzu.“Um Änderungen, die an Ihren Dateien in Ihrem Git-Repository vorgenommen wurden, festzuschreiben, verwenden Sie den Befehl "git commit", gefolgt von einer Nachricht, die beschreibt, was geändert wurde und warum es festgeschrieben wurde (Sie können auch eine Liste geänderter Dateien mit dem Flag "-a" hinzufügen ). Zum Beispiel: "git commit -m 'added README.'"Um Änderungen, die an Ihrer lokalen Kopie Ihres Git-Repositorys vorgenommen wurden, auf einen Remote-Server zu pushen, verwenden Sie den Befehl „git push“, gefolgt von einer Liste von Refs (URLs), die angeben, welche Branches gepusht werden sollen und welche Tags bei jedem Branch-Update enthalten sein sollen (wenn überhaupt). Zum Beispiel: „git push origin master.“Um Änderungen, die von einem Remote-Server vorgenommen wurden, in Ihre lokale Kopie Ihres Git-Repositorys herunterzuziehen, verwenden Sie den Befehl "git pull", gefolgt von refs, die angeben, welche Branches heruntergezogen und welche Tags aktualisiert werden sollen, falls welche auf dem Remote-Server vorhanden sind (wiederum , wenn überhaupt). Zum Beispiel: „git pull origin master.

Wie zeige ich meinen Commit-Verlauf in Git unter Windows an?

Um Ihren Commit-Verlauf in Git unter Windows anzuzeigen, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie Folgendes ein:

git log -p Um alle Ihre Commits anzuzeigen, geben Sie Folgendes ein: git log --all Um nur die letzten 10 Commits anzuzeigen, geben Sie Folgendes ein: git log -10 Um nur die letzten 5 Commits anzuzeigen, geben Sie Folgendes ein: git log -5 Um einen Commit rückgängig zu machen , geben Sie Folgendes ein: git reset HEAD~1 Sie können diese Befehle auch verwenden, um durch Ihren Commit-Verlauf zu navigieren.

Was ist der Unterschied zwischen Git und GitHub?

Git ist ein Versionskontrollsystem, das zum Verfolgen von Änderungen an Dateien verwendet wird.GitHub ist eine Website, auf der Sie Code speichern und mit anderen Entwicklern teilen können.Git wurde ursprünglich für die Verwendung unter Linux entwickelt, kann aber auch unter Windows verwendet werden.

Um Git unter Windows zu verwenden, müssen Sie zuerst die Git-Client-Software installieren.Die gebräuchlichste Methode, dies zu tun, besteht darin, das Installationsprogramm von der Git-Website herunterzuladen und auszuführen.Nach der Installation müssen Sie ein neues Repository erstellen (ein Ort, an dem Ihr Code gespeichert werden kann) und es mit git init initialisieren. Danach können Sie mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen, indem Sie das Repository mit git clone auf Ihren lokalen Computer klonen. Schließlich können Sie Änderungen an Ihrem Code vornehmen und sie mit git commit -am "added some text" übergeben. Sie können diese Änderungen dann online mit git push in das Repository hochladen.